Crêpe Suzette

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

In Frankreich zählt die Crêpe Suzette zu den beliebtesten Nachspeisen. Kein Wunder, denn die Kombi mit dünnen Pfannkuchen und in Grand Marnier getränkten Orangenfilets ist geschmacklich wahrlich eine Wucht. Statt Grand Marnier kannst du übrigens auch Champagner verwenden.

Zutaten

Dessert für 4 Personen

    Für die Crêpes:

    • 125 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 2 TL Zucker
    • 2 Bio-Eier, Freiland
    • 2.5 -3 dl Milch (variiert je nach Beständigkeit des Mehls)
    • 50 g Butter, flüssig

    Füllung:

    • 4 Orangen
    • 30 g Zucker
    • 30 g Butter
    • 4 EL Grand Marnier
    • 5 cl Cognac
    • 1 Zweig Pfefferminzblätter

    Kaufe hier die Zutaten

    Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

    Zubereitung

    1. Zuerst den Crêpe-Teig herstellen. Dazu das gesiebte Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen und eine kleine Mulde formen. Eier und Milch verrühren, nach und nach in die Mulde giessen und mit einem Schwingbesen verrühren. Die flüssige Butter ebenfalls einrühren bis der Teig glatt ist. Teig zudecken und für 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.
    2. In der Zwischenzeit 2 Orangen filetieren. Wie dir das am besten gelingt, erfährst du in unserem Tutorial (s. unten).
    3. Die restlichen Orangen auspressen (du brauchst ca. 1.5 dl Orangensaft). Vier schöne Crêpes ausbacken und noch warm zu Dreiecken zusammenfalten.
    4. Eine Bratpfanne erhitzen und den Zucker zu Karamell schmelzen lassen. Butter hinzufügen und alles gut verrühren. Orangensaft dazugiessen und alles leicht köcheln lassen, bis sich der Karamell vollständig aufgelöst hat. Crêpes in die Orangensauce legen, Grand Marnier dazugiessen und für 2-3 Minuten erhitzen.
    5. Dann die Crêpes mit dem Cognac übergiessen und diesen entzünden. Wenn die Flammen erloschen sind, die Orangenfilets dazugeben und ebenfalls kurz erhitzen.
    6. Zum Servieren die Crêpes mit Orangenfilets auf vier Tellern anrichten und mit der restlichen Sauce übergiessen. Mit Pfefferminze garnieren und sofort servieren.

    Neueste Rezepte

    Erfrischender Sommerhit – Spaghetti alla Crudaiola

    Endlich nimmt der Sommer Fahrt auf und beschert uns nächste...

    Mehr

    Köstlicher Kartoffelsalat-Kranz aus Schweden

    Unsere Freundin Ava aus Schweden hat uns kürzlich ein Foto ...

    Mehr

    Himmlische Turbo-Glacetorte mit Himbeeren

    Diese Leckerei für heisse Sommertage sieht nicht nur sehr v...

    Mehr

    Neuer No-Bake-Hit mit viel Frucht und leichtem Genuss

    Der Sommer nimmt volle Fahrt auf und knackt in diesen Tagen ...

    Mehr

    Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

    Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

    Mehr

    Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

    Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

    Mehr
    Alle Rezepte anzeigen

    Erfrischender Sommerhit – Spaghetti alla Crudaiola

    Endlich nimmt der Sommer Fahrt auf und beschert uns nächste...

    Mehr

    Köstlicher Kartoffelsalat-Kranz aus Schweden

    Unsere Freundin Ava aus Schweden hat uns kürzlich ein Foto ...

    Mehr

    Himmlische Turbo-Glacetorte mit Himbeeren

    Diese Leckerei für heisse Sommertage sieht nicht nur sehr v...

    Mehr

    Neuer No-Bake-Hit mit viel Frucht und leichtem Genuss

    Der Sommer nimmt volle Fahrt auf und knackt in diesen Tagen ...

    Mehr

    Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

    Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

    Mehr

    Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

    Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

    Mehr

    Exotisches Thai-Curry-Ananas

    Mit diesen fruchtigen Ananas-Hälften, die mit einem leckere...

    Mehr

    Saftiger Schokokuchen (ohne Mehl) mit Kirschen

    Sie sind ein wahres Traumpaar: Schokolade und Kirschen. In d...

    Mehr

    Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

    Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

    Mehr

    Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

    Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

    Mehr

    Wähle einen Supermarkt

    Hier geht’s zum Shop deiner Wahl