Erdbeeren mit Rimuss und Minze

Dieses sehr rasch zubereitete Dessert gehört nach einem feinen Essen zu unseren absoluten Sommer-Favoriten. Serviert in eisgekühlten Gläsern schmeckt dieser leichte, prickelnde und frische Erdbeerschmaus himmlisch. Statt mit einem Schuss Rimuss können die roten Früchtchen natürlich auch im kleinen Prosecco-Bad serviert werden. 
Bild: © Stilpalast

Zutaten

4 Gläser
Zutaten: 
  • 500 g Erdbeeren, gewaschen
  • Schale von 2 unbehandelten Zitronen
  • 1 kleine Handvoll Minzblätter
  • ca. 3 dl Rimuss od. Prosecco
Zubereitung 
  1. Gläser kurz in den Tiefkühler stellen.
  2. Währenddessen die Erdbeeren in Stücke schneiden. Falls Prosecco verwendet wird, sollten sie nun mit etwas Zucker bestreut werden.
  3. Erdbeeren in die eisgekühlten Gläser abfüllen. Mit einem Schuss Rimuss oder Prosecco übergiessen. 
  4. Mit den fein geriebenen Zitronenschalen bestreuen und mit Minzblättern garnieren. Sofort servieren.