Himmlische Xmas-Schokoguetzli

Wir haben lange nach einem Schoggi-Guetzli gesucht, das verboten lecker schmeckt und ganz einfach zuzubereiten ist. Da wir weder im Netz noch in Büchern ein geeignetes Rezept fanden, haben wir halt selbst eines kreiert. Und das Ergebnis hat unsere kritischen Tester(-innen) überzeugt: Wir mussten die äusserst schmackhaften Xmas-Schokokekse auf deren Wunsch bereits mehrmals wieder backen.
Bild: © Stilpalast

Zutaten

ca. 60 Guetzli
Zutaten: 
  • 200 g Mehl
  • 50 g hochwertiger Kakao
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 300 g weisse Schokolade, in kleine Würfel geschnitten
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 Bio-Eier
  • 1/2 TL Vanillezucker
  • 200 g gehackte Cashewnüsse
  • 50 g dunkle Schokolade (in kleine Rechtecke geschnitten) und/oder Puderzucker zum Bestreuen
  • evt. Zuckersterne-Deko
Zubereitung 
  1. Den Backofen auf 160 °C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. In einer Schüssel das gesiebte Mehl mit dem Kakao, Salz und Backpulver vermischen. Auf die Seite stellen.
  3. In einer anderen Schüssel die weiche Butter mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine schaumig schlagen. Den Zucker hinzugeben und unterrühren. Nacheinander die Eier unterschlagen und anschliessend den Vanillezucker.
  4. Die Mehlmischung auf niedriger Stufe unterrühren. Anschliessend mit einem Teigschaber die Schokostückchen und die gehackten Cashewnüsse darunterheben. 
  5. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf das mit Backpapier belegte Blech geben, dabei genügend Abstand zwischen den Guetzli einplanen, da sie im Backofen etwas auseinanderlaufen werden. 
  6. Die Xmas-Schokoguetzli in der Ofenmitte bei 160 °C ca. 8 bis 10 Minuten backen.
  7. Falls du die Version mit dem Schokoladen-Topping möchtest, lege die rechteckigen Schokostücke auf die heissen Guetzli und gib das Blech nochmals für ca. 30 Sekunden in den Ofen, bis die Schokolade leicht geschmolzen ist. Herausnehmen und die Guetzli auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Evt. noch mit Zuckersternen bestreuen. Du kannst die ausgekühlten Guetzli (oder ein Teil davon) auch nur mit Puderzucker bestreuen.

In einer gut verschliessbaren Dose und an einem kühlen Ort aufbewahrt, sind die Schokokekse mindestens 14 Tage haltbar.