Holunderlimonade

Die Zubereitung dieses herrlich erfrischenden Sommergetränks ist zwar ein Kinderspiel, bis du die leckere Limonade aber geniessen kannst, brauchst du ein wenig Geduld. Die Holunderlimonade muss nämlich zuerst an der Sonne ruhen. Das Ergebnis wird dich aber dafür entschädigen. 
Bild: iStockphoto

Zutaten

2 Flaschen oder 1 Bowle
Zutaten: 
  • 4-6 Dolden Holunderblüten
  • 2 Zitronen (Bio)
  • 250 g Zucker
  • 2 Liter Wasser
Zubereitung 
  1. Die Holunderblütendolden kurz abbrausen und in ein grosses verschliessbares Gefäss geben.
  2. Zitronen gründlich waschen und in Scheiben schneiden, dazugeben.
  3. Zucker und Wasser dazugeben.
  4. Die Limonade nun für einen bis mehrere Tage an die Sonne stellen. 
  5. Limonade abfiltern, evt. noch mit Wasser verdünnen (je nach Geschmack) und vor dem Servieren kühlstellen. 

Tipp:

Durch die Lagerung an der Sonne entsteht eine leichte alkoholische Gärung. Je länger das Getränk an der Sonne steht, desto stärker ist diese.