Leckere Caprese-Suppe

Wetten, dass diese überaus köstliche und erst noch gesunde Tomatensuppe nach einer Idee von Starkoch Jamie Oliver an einem kühlen und tristen Tag für gute Laune sorgt und die Sonne Italiens auf den Tisch zaubert? Wer nicht zu viel Brot dazu isst, verfügt damit auch gleich über ein leckeres Schlankmacher-Menü, das lange satt hält. 

Zutaten

Für 2 Personen
Zutaten: 
  • 500 g Tomaten, gewaschen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 getrocknete Tomaten, im Öl eingelegt
  • 1 EL Rohzucker
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 Büffelmozzarella
  • 1 Handvoll Basilikum
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • knuspriges Brot
Zubereitung 
  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die gewaschenen Tomaten und die ungeschälten Knoblauchzehen auf das Blech geben, mit einem Esslöffel Olivenöl beträufeln und in der Ofenmitte ca. 20 bis 25 Minuten braten. Evt. das Brot kurz im noch heissen Ofen knusprig backen.
  3. Das Blech herausnehmen und die Tomaten in einen Mixer geben. Die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls zusammen mit den getrockneten Tomaten, den Basilikumblättern (einige für die Deko aufbewahren!), dem Essig und dem restlichen Olivenöl in den Mixer geben. Mixe das Ganze auf hoher Stufe, bis die Masse schön sämig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  4. Die Tomatensuppe noch heiss in Schalen oder tiefe Teller giessen. Den Mozzarella zerpflücken und in die Suppe legen. Mit Basilikumblättern dekorieren und sofort servieren.