Ruth's Mandel-Knusperli

Das Rezept für diese leckeren Knusperli stammt von einer Ostschweizer Bäuerin, die das Guetzli nicht nur in der Weihnachtszeit bäckt, sondern auch unter dem Jahr. Es passt nämlich perfekt zum Kaffee oder Tee und ist erst noch ruckzuck fertig. 
© Stilpalast

Zutaten

1 Portion
Zutaten: 
  • 250 g Butter
  • 325 g Rohzucker
  • 1 Vanillestange
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 375 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Mandelblättchen
Zubereitung 
  1. Alle Zutaten bis auf die Mandelblättchen gut mischen. 
  2. Die Mandelblättchen vorsichtig daruntermischen und dabei darauf achten, dass die einzelnen Blättchen nicht zu fest zerdrückt werden.
  3. Den Teig zu einer Rolle formen (2-3 cm Durchmesser) und für ca. 3 h in das Gefrierfach legen. Die Rolle lässt sich dadurch nachher besser schneiden.
  4. Nach dem Kühlen in 5 mm dicke Scheiben schneiden. 
  5. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  6. Bei 200°C in der Ofenmitte für ca. 10 Minuten backen.