© Stilpalast

Schoko-Marmorcake / Latte-Macchiato-Cake

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Du liebst Marmorkuchen, er ist dir aber oft zu trocken? Dann solltest du unbedingt dieses Rezept ausprobieren, denn unser Marmorcake schmeckt herrlich feucht und frisch. Dieser Kuchen ist übrigens sehr rasch und einfach zuzubereiten.

Zutaten

Für eine Cakeform von 25 cm

    Für den Schoko-Marmorcake:

    • 180 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise Natron
    • 1 Prise Salz
    • 120 g zimmerwarme Butter
    • 150 g Zucker
    • 2 Eier
    • 200 g Crème fraîche
    • 200 g Milchschokolade
    • 30 ml Halbrahm

    Für den Latte-Macchiato-Cake:

    • 1 TL Pulverkaffee

    Kaufe hier die Zutaten

    Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

    Zubereitung

    1. Den Ofen auf 170 Grad vorheizen und die Cakeform gut einfetten und mit Mehl bestreuen.
    2. Gesiebtes Mehl, Backpulver, Natron und Salz in eine Schüssel geben und vermischen.
    3. In einer anderen Schüssel mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer Butter und Zucker cremig rühren und danach mit den Eiern mixen. Die Crème fraîche unterrühren, anschliessend die Mehlmischung. Teig in zwei Hälfte teilen.
    4. Schokolade mit dem Halbrahm auf kleinem Feuer erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Beim Latte-Macchiato-Cake nun noch den Pulverkaffee unterrühren. Alles zur einen Teighälfte geben und gut verrühren.
    5. Die Masse nun schichtweise (mit der hellen Masse beginnen) in die vorbereitete Cakeform giessen. Danach wellenförmig mit einer Gabel kurz und leicht vermischen (für Marmorierung).  Den Cake im Ofen bei 170 Grad 55 bis 65 Minuten (je nach Ofen) auf der untersten Rille backen. Am Ende die Stäbchenprobe machen (auch mit Stricknadel möglich). Es sollte kein Teig mehr daran kleben bleiben. Cake auskühlen lassen und danach aus der Form nehmen.  Im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

     

    Neueste Rezepte

    IMG_7973.JPG

    Neuer Apfelkuchen-Traum

    Wir wurden für eine Familien-Geburtstagsfeier angefragt, ob...

    Mehr

    Schlorziflade – Comeback eines köstlichen Klassikers

    Im Toggenburg und im Appenzellerland ist der sogenannte Schl...

    Mehr

    Köstliche Dattelsuppe – der Liebling unserer Gäste

    Dieses einmalige Geschmackserlebnis war bislang bei jedem u...

    Mehr

    Kürbisrisotto mit Mascarpone

    Wenn die Tage kürzer werden und die Abende etwas kühler si...

    Mehr

    Einfach und köstlich: Prinz Williams Lieblingskuchen

    An seiner Hochzeit mit Kate liess Prinz William in London ni...

    Mehr

    Würziger Gemüse-Pasta-Auflauf mit Raclettekäse

    Blanchierter Blumenkohl und Brokkoli kann etwas fad schmecke...

    Mehr
    Alle Rezepte anzeigen
    IMG_7973.JPG

    Neuer Apfelkuchen-Traum

    Wir wurden für eine Familien-Geburtstagsfeier angefragt, ob...

    Mehr

    Schlorziflade – Comeback eines köstlichen Klassikers

    Im Toggenburg und im Appenzellerland ist der sogenannte Schl...

    Mehr

    Köstliche Dattelsuppe – der Liebling unserer Gäste

    Dieses einmalige Geschmackserlebnis war bislang bei jedem u...

    Mehr

    Kürbisrisotto mit Mascarpone

    Wenn die Tage kürzer werden und die Abende etwas kühler si...

    Mehr

    Einfach und köstlich: Prinz Williams Lieblingskuchen

    An seiner Hochzeit mit Kate liess Prinz William in London ni...

    Mehr

    Würziger Gemüse-Pasta-Auflauf mit Raclettekäse

    Blanchierter Blumenkohl und Brokkoli kann etwas fad schmecke...

    Mehr

    Holländischer Kuchenhit vom Blech

    Suchst du einen köstlichen Kuchen für ein Teekränzchen mi...

    Mehr

    Leckere Herbst-Cookies mit Starpotential

    Wir lieben amerikanische Cookies. Diese sind nicht nur sehr ...

    Mehr

    Einfach & köstlich: Linzer-Blechkuchen als Party-Hit

    Blechkuchen sind die perfekte Wahl, wenn viele Gäste erwart...

    Mehr

    NYC-Hit: Mac n Cheese mit Kürbis

    Wunderbar cremig und geschmackvoll: Eine Freundin aus New Yo...

    Mehr

    Wähle einen Supermarkt

    Hier geht’s zum Shop deiner Wahl