Bild: © Stilpalast

Schokokuchen ohne Zucker und Mehl

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Good News für alle figurbewussten Schleckmäuler! Wir haben einen köstlichen Schokokuchen entdeckt, der kein Mehl und keinen raffinierten Zucker enthält und deshalb ganz ohne schlechtes Gewissen vernascht werden kann. Viel Spass beim einfachen und schnellen Nachbacken!

Zutaten

runde Kuchenform von 24 bis 26 cm

  • 6 Bio-Eier
  • 250 g entsteinte, weiche Datteln
  • 200 ml Wasser
  • 60 g Kakaopulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g gemahlene Mandeln

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

Vorbemerkung: Am besten schmeckt der Schokokuchen, wenn du ihn mindestens einen Tag vorher zubereitest (im Kühlschrank aufbewahren). So kann die Kakao-Dattel-Masse schön durchziehen und ihr Aroma entfalten.

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter einfetten.
  2. Die Eier in Eigelb und Eiweiss trennen. Dabei das Eigelb in einen Mixerbehälter und das Eiweiss in eine grosse Rührschüssel geben.
  3. Die entsteinten Datteln zusammen mit dem Wasser, Vanille- und Kakaopulver in den Mixerbehälter geben und alles im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren. (Falls die Datteln etwas hart sind, diese einfach im Wasser vorab ca. 30 Minuten einweichen lassen).
  4. Das Eiweiss mit einer Prise Salz zu festem Eischnee schlagen und anschliessend 1/3 davon unter die pürierte Dattel-Kakao-Mischung heben. Den restlichen Eischnee vorsichtig im Wechsel mit den gemahlenen Mandeln unterheben. Die Masse sollte luftig bleiben.
  5. Den Teig in die Springform füllen und den Kuchen in der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 30 bis 40 Minuten backen (mit einer Stricknadel oder einem dünnen Holzstäbchen den Test machen, es sollte kein Teig mehr daran kleben bleiben).
  6. Die Form herausnehmen und den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Nach Belieben mit Kakao bestäuben und/oder mit Beeren dekorieren. Im Kühlschrank aufbewahren.

* nach einer Rezeptidee von mrsflury.com

Neueste Rezepte

Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Porto...

Mehr

Einfacher Dessert-Traum für Sommer-Dinner

Treue Stilpalast-LeserInnen wissen, dass wir einfache, aber ...

Mehr

Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

Mehr

Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Porto...

Mehr

Einfacher Dessert-Traum für Sommer-Dinner

Treue Stilpalast-LeserInnen wissen, dass wir einfache, aber ...

Mehr

Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

Mehr

Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

Mehr

Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti...

Mehr

Leichtes Knaller-Rezept: knuspriger Spargelschmaus

Es ist wieder Spargelzeit! Und wir lieben dieses gesunde Fr...

Mehr

Gepimpter Caprese-Salat

Geballte italienische Aromen auf einem Teller: Der klassisch...

Mehr

Köstlicher Blitz-Tomaten-Risotto nach Emilia

Dieser himmlisch leckere und wunderbar sämige Risotto mit T...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl