Toskanische Tomatensuppe

Diese himmlisch leckere Tomatensuppe nach einem Rezept von Jamie Oliver ("Genial italienisch") zaubert selbst an einem trüben Herbsttag die Sonne des Mittelmeers an den Tisch. Wir verwenden stets im Ofen gebratene Kirschtomaten. Du kannst diese Suppe aber auch ausschliesslich mit hochwertigen Dosentomaten zubereiten. Als Brotbeigabe unbedingt nur ein gutes, altbackenes oder geröstetes Landbrot und kein abgepacktes Toastbrot verwenden. 
Bild: © Stilpalast

Zutaten

Für 4 Portionen
Zutaten: 
  • 500 g reife Kirschtomaten
  • 800 g Dosentomaten (italienische Eiertomaten, beste Qualität)
  • 3 geschälte Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 grosser Bund Basilikum, Blätter abgezupft, Stängel in kl. Stücke geschnitten
  • ca. 500 g altbackenes oder geröstetes Landbrot
  • bestes Olivenöl
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung 
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Die reifen Kirschtomaten mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf einem Backblech mit einem Drittel der Knoblauchscheiben und einem Viertel der Basiliumblätter vermischen. Alles mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • In der Ofenmitte bei 180°C für ca. 20 Minuten schmoren lassen.
  • In der Zwischenzeit in einem grossen Topf einen Schuss Olivenöl erhitzen und den restlichen Knoblauch und die Basilikumstängel ca. 1 Minute unter ständigem Rühren sanft dünsten, bis sie weich werden.
  • Die Eiertomaten in die Pfanne geben und die leeren Dosen mit Wasser füllen. Dieses ebenfalls in den Topf geben. Alles kurz aufkochen lassen und dabei mit einem Holzlöffel die Tomatenstücke zerkleinern. Ca. 15 Minuten weiter köcheln lassen. 
  • Das Brot in daumengrosse Stücke zerkleinern und mit den grob zerpflückten Basilikumblättern in die Pfanne geben, salzen und pfeffern und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze weiterköcheln lassen. 
  • Währenddessen die Kirschtomaten aus dem Ofen nehmen und diese (inkl. dem schmackhaften Saft) in die Suppe geben und alles gründlich umrühren. Die Suppe sollte nun eine sämige, dickliche Konsistenz haben. Sonst allenfalls noch etwas Wasser hinzufügen.
  • Pfanne vom Herd nehmen und 6 EL Olivenöl unterrühren.
  • Sofort in Suppenschüsseln abfüllen und nach Belieben mit Basilikumblättern dekorieren.