Bilder: © Stilpalast

Traumhafte Zimt-Schoko-Rollen

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Auf unserer imaginären Frühstücks-Hitliste stehen sie ganz weit oben: Die knusprigen Zimtschnecken mit einer verboten guten Füllung. Wir haben bestimmt ein Dutzend Rezepte für die süssen Blätterteig-Rollen ausprobiert. Hier präsentieren wir dir unseren Favoriten.

Zutaten

1 Portion (10 Stück)

  • 2 EL Butter, geschmolzen
  • 1 rechteckiger Blätterteig, ausgewallt (320 g)
  • 120 g weiche Butter
  • 200 g gemahlener brauner Rohzucker
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Milch od. Halbrahm (Sahne)
  • 1 TL Vanillezucker
  • 140 g Mehl
  • 2 Prise Salz
  • 140  g kleine Schokowürfel
  • 1 TL gemahlener Zimt

Für das Topping:

  • 75 g Puderzucker
  • 1 /2 TL Vanillezucker
  • 3 bis 4 TL Milch od. Halbrahm (Sahne)

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine mittelgrosse Auflaufform mit etwas geschmolzener Butter einfetten.
  2. In einer grossen Rührschüssel die weiche Butter mit dem braunen und weissen Zucker sowie dem Vanillezucker auf hoher Stufe verrühren, bis die Masse cremig ist. Anschliessend die Milch bzw. den Halbrahm unterrühren.
  3. Nacheinander Mehl, Salz, Zimt und die Schokowürfelchen auf tieferer Rührstufe unterheben.
  4. Den ausgewallten Blätterteig (kalt) mit der restlichen geschmolzenen Butter bepinseln und darauf die Teigmasse gleichmässig verstreichen. Dabei jeweils einen Rand von 1 cm freilassen. Von oben (Längsseite) den Teig dicht nach unten rollen. Die grosse Rolle in 10 Stücke schneiden. Die einzelnen Schnecken mit etwas Abstand in die Form geben.
  5. In der Ofenmitte die Zimtschnecken ca. 20 bis 25 Minuten bei 200 °C backen, bis sie goldbraun sind.
  6. In der Zwischenzeit den Guss vorbereiten. Hierfür in einer kleinen Schüssel den Puderzucker gut mit dem Vanillezucker und der Milch bzw. Sahne vermischen.
  7. Die Zimt-Schoko-Rollen aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Anschliessend mit dem Guss beträufeln. Noch lauwarm oder kalt servieren.

Neueste Rezepte

Köstlicher One Pot Pasta-Hit

Du hast das Selberkochen langsam satt? Dann versuch es doch ...

Mehr

Unser neuer Lieblingskuchen mit Äpfel

Wenn Star-Patissier Christian Hümbs bei der SAT1-Show "Das ...

Mehr

Winterlicher Pasta-Hit aus Norcina

...

Mehr

NYC-Hit: Mac n Cheese mit Kürbis

Wunderbar cremig und geschmackvoll: Eine Freundin aus New Yo...

Mehr

Neuer Gästedinner-Hit: Turbo-Panna-Cotta

Über die Festtage haben wir einen neuen Dessert-Hit mit ita...

Mehr
Mac and Cheese Originalrezept.jpg

Das Kultgericht der New Yorker

Für viele New Yorker zählt dieser mit Cheddar-Käse überb...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Köstlicher One Pot Pasta-Hit

Du hast das Selberkochen langsam satt? Dann versuch es doch ...

Mehr

Unser neuer Lieblingskuchen mit Äpfel

Wenn Star-Patissier Christian Hümbs bei der SAT1-Show "Das ...

Mehr

Winterlicher Pasta-Hit aus Norcina

...

Mehr

NYC-Hit: Mac n Cheese mit Kürbis

Wunderbar cremig und geschmackvoll: Eine Freundin aus New Yo...

Mehr

Neuer Gästedinner-Hit: Turbo-Panna-Cotta

Über die Festtage haben wir einen neuen Dessert-Hit mit ita...

Mehr
Mac and Cheese Originalrezept.jpg

Das Kultgericht der New Yorker

Für viele New Yorker zählt dieser mit Cheddar-Käse überb...

Mehr

Besser als Take Away: Blitz-Asiagericht mit Nudeln

Wenn es in der Küche schnell gehen muss und dennoch etwas L...

Mehr
IMG_7973.JPG

Neuer Apfelkuchen-Traum

Wir wurden für eine Familien-Geburtstagsfeier angefragt, ob...

Mehr

Schlorziflade – Comeback eines köstlichen Klassikers

Im Toggenburg und im Appenzellerland ist der sogenannte Schl...

Mehr
IMG_6796.JPG

Die weltbeste «Hot Chocolate»

Was gibt es Schöneres, als es sich an einem kalten Winterab...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl