Zapiekanki

Knusprige Croque-Sandwiches zählen bei einem Essen im Freien definitiv zu unseren Lieblingsspeisen. Und ganz besonders gut schmeckt uns diese vegetarische Blitz-Variante aus Polen mit Champignons, Zwiebeln und würzigem Gouda. 
Bild: © Stilpalast

Zutaten

Für 4 Zapiekanki
Zutaten: 
  • 300 g braune Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 g Kräuterbutter
  • 2 Baguette-Brötchen
  • 180 g geriebener, würziger Gouda
  • 6 EL Ketchup, evt. noch wenig Chili-Sauce
  • 1EL fein geschnittener Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung 
  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Eine Bratpfanne erhitzen und die Pilze ohne Zugabe von Öl goldbraun braten. Zwiebeln rüsten, in sehr feine Würfel schneiden und mit der Kräuterbutter zu den gebratenen Pilzen geben. Alles nochmals ca. 1 Minute weiterbraten und mit wenig Salz würzen. 
  2. Die beiden Baguette-Brötchen längs aufschneiden und auf ein Blech legen. Champignons und Gouda darauf verteilen. Baguettes im Ofen für ca. 8-10 Minuten backen. 
  3. Schnittlauch über die gebackenen und noch heissen Zapiekanki streuen, etwas Ketchup darübergeben und sofort servieren.