Du hast noch keine Idee, mit welchen Präsenten du deine Familie und Freunde an Weihnachten überraschen sollst? Wie wäre es mit etwas Selbstgemachtem? Diese 20 Ideen sind einfach nachzubasteln und erst noch wunderschön!

Schön eingetopft

Langanhaltend Freude bereiten selbst bemalte Tontöpfe, die du zum Beispiel mit einer trendigen Sukkulenten-Pflanze verschenken kannst. Wie die untenstehenden Beispiele zeigen, brauchst du dafür über keine künstlerische Ader zu verfügen. Bereits mit wenigen Strichen (mit Porzellan- oder wasserfestem Malstift) erhältst du einen hübschen und gleichzeitig originellen DIY-Pflanzenbehälter. 

Bild: theidearoom.com 

Hier geht's zur Anleitung

Bild: Pinterest

Beauty-Schätze

Wir waren ehrlich gesagt immer etwas skeptisch gegenüber selbstgemachten Beautyprodukten. Bis wir sie jetzt selbst ausprobiert haben. Ob Badesalz, Handcreme oder Lippenbalsam: Die DIY-Beautyschätze sind wirklich toll und sorgen unter dem Christbaum bestimmt für viel Freude. Und das Schöne daran: Alle Präsente sind ganz easy und schnell herzustellen. Hier geht’s zu den Anleitungen.

Stylische DIY-Papiertüte

Diese Papiertüten sind nicht nur in jedem Zuhause ein toller Eyecatcher, sondern auch sehr praktisch und können sehr vielseitig eingesetzt werden. Kein Wunder, sind sie diese stylischen Papiersäcke aktuell als Interieur-Objekt mega angesagt. Hier geht’s zur einfachen Anleitung.

Bild: nononthehighstreet.com

Blumengruss

Sag es durch die Blume: Mit hübsch bemalten Vasen aus recycelten Flaschen sorgst du bei weiblichen Familienmitgliedern und Freundinnen bestimmt für grose Entzückung. Am besten wählst du eine Farbkombination, die zum Interieur der Beschenkten passt. Mit Blattgold verziert, wirkt das Präsent besonders edel. 

Hier geht's zur Anleitung

XXL-Strickdecke

Trendalarm: Diesen Herbst und Winter sind extrem grob gestrickte XXL-Decken ein absolutes Must-Have für alle, die eine gemütliche und warme Kuschel-Atmosphäre zuhause lieben. Stilpalast zeigt dir hier, wie du diese ganz easy mit kinderleichtem Armknitting selbst herstellen kannst.

Bild: Wool Art

Hoch die Tassen

Mit einem Porzellanstift aus dem Bastelladen oder Hobby-Baumarkt lassen sich ganz easy Tassen bemalen bzw. beschriften und in originelle Präsente verwandeln. Am besten druckst du dein Wunschmotiv vorher als Schablone aus und malst es mit dem Stift auf. Am Ende kannst du die originellen Tassen beispielsweise mit selbstgemachten Pralinen befüllen.

One Line Art

 “Line Art” ist der aktuell angesagteste Kunst-Trend. Und dieser lässt sich ganz einfach nachmachen. Wir zeigen dir hier, wie es geht, und liefern dir gleich tolle Beispiele als Inspiration für dein eigenes Kunstwerk, das du zu Weihnachten verschenken kannst. 

Bild: Pinterest

Fotogalerie

Dieser Wandschmuck dürfte unter dem Tannenbaum für grosse Begeisterung bei den Beschenkten sorgen, Denn er ist nicht nur sehr persönlich, sondern wirkt auch sehr stylisch. Einfach die Fotos deiner Wahl mit durchsichtiger Schnur an einen Ast aus dem Wald (oder aus dem Baumarkt) befestigen – und fertig ist die trendige Fotogalerie.

Bild: imoutsidelookin.tumblr

Typo-Hit

Typografische Elemente liegen nach wie vor voll im (Wohn)-Trend. Wir finden, dass selbstgestaltete Schriftbilder auch ein tolles Weihnachtspräsent sind. Bei uns findest du einige Wortkunstwerke, die du herunterladen kannst (mit rechter Maustaste Bild abspeichern). Du musst die Vorlage anschliessend nur noch in der gewünschten Grösse auf weissem oder farbigem Papier ausdrucken, zuschneiden und in einen Bilderrahmen legen.

Hier geht's zu Schriftbilder-Vorlagen

Stylisches aus Knetbeton

Anders als herkömmlicher Beton wird der neue Kreativ-Knetbeton nicht gegossen. Denn wie der Name schon sagt, kann Knetbeton fast grenzenlos modelliert werden. Dies ermöglicht Betongestaltung in einer ganz neuen Dimension. Stilpalast zeigt dir hier, wie kinderleicht die Verarbeitung ist und präsentiert stylische Bastel-Inspirationen.

Bild: Pinterest

Männerding

Dieser coole Seifenspender, hergestellt aus einer alten Whiskey-Flasche, ist das perfekte Geschenk für einen Mann. Das coole Badezimmer-Utensil glänzt nicht nur mit seiner stylischen (und trendigen) Retro-Optik, sondern auch mit der Tatsache, dass 700 ml Flüssigseife darin Platz haben…. 

Bild: flaschen.guru

Trenddeko

Zu den angesagten Deko-Objekten (und DIY-Präsenten) zählen aktuell auch (bemalte) Töpfe mit Dekosteinen und -ästen. Alle Utensilien (Farbe, Topf, Dekosteine und -zweige, Styropor) findest du im Garten- und Baumarkt. Und so geht’s: Das Styropor so zuschneiden, dass es in den bemalten Topf passt. Den Dekozweig reinstecken und anschliessend mit den Dekosteinchen zudecken. 

Bild: imoutsidelookin.com

Florales Monogramm

Karton-Buchstaben (z.B. im Hobbymarkt erhältlich) lassen sich mit einem Stück Stoff und entsprechendem Kleber ruckzuck verschönern. Einfach alle Seiten des Buchstabens platzsparend auf das Stück Textil halten und die Konturen sorgfältig nachzeichnen. Schneide anschliessend alle Teile aus und bringe sie mit Kleber auf dem Buchstaben an. Du kannst die Buchstaben natürlich auch ganz easy nur mit Farbspray (z.B. in Gold oder Kupfer) besprühen. 

Bild:freshouse.de

Tierisches Präsent

Die Sprühfarbe kannst du gleich auch für diese coole DIY-Idee verwenden. Befestige alte Tier- oder Playmobil-Figuren aus der Spielzeugkiste mit Heisskleber auf dem Deckel eines alten Konfitürebehälters und sprühe alles gut mit Farbe ein. Mit Pralinen oder selbstgemachtem Knuspermüsli befüllt, hast du mit dieser Eigenkreation ein originelles Weihnachtspräsent zur Hand.

Bild: Stilpalast

Ferien-Souvenir

Eine schöne Idee, um an Weihnachten schöne Erinnerungen an den gemeinsamen Sommerurlaub 2018 zu wecken: Fülle in den Ferien gesammeltes Strandgut (Muscheln, Hölzer) in ein grosses Glas. An einem Ästchen lassen sich schliesslich perfekt Erinnerungsfotos aus dem Urlaub im Kleinformat befestigen.

Bild: spaaz.de / Blümchen

Stilvoll serviert

Mit Farbe und einer Sternschablone verwandelst du ein langweiliges Serviertablett in ein tolles Geschenk, das fast zu schade ist, um es nur zum Servieren zu brauchen. Hier geht’s zur DIY-Anleitung.

Bild: schoen-bei-dir.com

Geschenke aus der Küche

Bist du vor Weihnachten wieder mal Last Minute unterwegs? Kein Problem. Mit unseren DIY-Geschenken aus der Küche zauberst du im Nu eine tolle Überraschung unter den Christbaum, von der Familie und Freunde gleichermassen entzückt sein werden. Bei einigen Ideen können auch Kinderhände kräftig mithelfen. Hier geht’s zu den DIY-Geschenken aus der Küche.

Ähnliche Artikel

GettyImages-641434130 (1).jpg

Kalender für eine heisse Adventszeit

Über zwei Dutzend Boxen, hinter denen sich jede Menge heiss...

Mehr
GettyImages-679306094.jpg

Gesunde DIY-Sportgetränke

Isotonische Durstlöscher werden Sporttreibenden in der Wer...

Mehr
GettyImages-1165401868.jpg

Gelatine-Trick für Traumhaare

Teure Keratin-Behandlungen für deine Haarpracht kannst du d...

Mehr
Paperstorage notontheheighstreet.com_.jpg

Stylische DIY-Papiertüten

Unser ultimativer DIY-Tipp für den nächsten verregneten, f...

Mehr
One line teaser Pinterest.jpg

DIY-Trend 2020: One Line Art

Hast du noch eine leere Wand in deinem Zuhause, die du schon...

Mehr
190920_CH_Welcome-box_Box-setup_Front_COLOR_Desktop_2880x1200.jpg

Goodiebox: Mach dir selbst eine Freude

Bevor wir mit dem Geschenke-Marathon für Weihnachten starte...

Mehr
EP1200_09-U1P-global-001.jpeg

Neuer Kaffee-Hit im Test

Bist du noch auf der Suche nach einem tollen Weihnachtsgesch...

Mehr
IMG_5849 2.jpg

Revolutionäre Rasur-Neuheit

Für viele Männer ist die tägliche Rasur ein lästiges Üb...

Mehr
GettyImages-642914580.jpg

Eier ganz natürlich färben

Bunte Ostereier gehören zu Ostern einfach dazu. Wer nicht a...

Mehr
Titelbild Michael Kors.jpg

Schmucke Winter-Neuheiten

Michael Kors zählt zu den führenden Modedesignern für exk...

Mehr