Der weltbeste Glühwein

Unsere Grossmutter hat in der Advents- und Weihnachtszeit ihre Gäste regelmässig mit Glühwein verwöhnt. In einem alten Rezeptbuch haben wir schliesslich ihre geheimen Zutaten entdeckt. Wetten, dass du mit diesem alten Familienrezept deine Liebsten in der Vorweihnachtszeit ebenfalls begeistern wirst?
Bild: iStockphoto

Zutaten

Für 4 bis 6 Gläser
Zutaten: 
  • 4 EL brauner Rohrzucker (evt. noch mehr zum Nachsüssen)
  • 1 Liter guter Rotwein
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bio-Orange plus 1 Orange für die Deko
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Sternanis
Zubereitung 
  1. Den Saft von Zitrone und Orange auspressen und auf die Seite stellen.
  2. In einem Topf den Rohrzucker kurz anrösten und mit dem Rotwein ablöschen. Den Zitronen- und Orangensaft sowie alle Gewürze hinzufügen.
  3. Die Mischung mindestens 3 Stunden oder noch besser über Nacht zugedeckt ziehen lassen (so können sich die Aromen besser entfalten). 
  4. Vor dem Servieren die Mischung langsam bei schwacher Hitze erwärmen. Evt. noch etwas mit Rohrzucker nachsüssen (der Zucker sollte sich ganz auflösen). Die Gewürze anschliessend entfernen und den Glühwein in hitzebständige Gläser giessen. Mit Orangenscheiben garnieren und sofort servieren.