Bild: © Stilpalast

Die weltbesten Muffins mit Erdbeeren

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Wir haben uns in den vergangenen Wochen auf die Suche nach den besten Muffin-Rezepten gemacht. Heute dürfen wir dir hier unseren Testsieger vorstellen, der mit roten Früchtchen, einer cremigen Füllung und einem knusprigen Topping bei unseren Gästen für helle Begeisterung gesorgt hat. Die Zubereitung ist sehr einfach und auch für BackanfängerInnen geeignet. Also ab in die Backstube und ran an den Ofen!

Zutaten

Für ca. 12 Muffins

    Für die Streusel:

    • 80 g Mehl
    • 60 g brauner Rohzucker
    • 0.25 TL Salz
    • 60 g Butter

    Für den Teig:

    • 125 g Mehl
    • 0.25 TL Salz
    • 1 TL Natron
    • 60 ml neutrales Pflanzenöl (z.B. Raps- oder Sonnenblumen-Öl)
    • 100 g Zucker
    • 1 grosses Bio-Ei
    • 0.5 TL Vanillezucker
    • 120 g griechischer Joghurt
    • 200 g Erdbeeren, klein geschnitten (davon 2 EL für die Deko auf die Seite legen)

    Für die Füllung und Glasur:

    • 170 g cremiger Frischkäse (z.B. Philadelphia), zimmerwarm
    • 3 EL Zucker
    • 1 TL Vanillezucker
    • 1 TL Maisstärke
    • 90 g Puderzucker
    • 2 TL Milch oder Rahm

    Kaufe hier die Zutaten

    Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

    Zubereitung

    1. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Muffinförmchen auf ein (Muffin)blech stellen.
    2. Für die Streusel die Butter bei geringer Hitze in einer kleinen Pfanne schmelzen. Leicht abkühlen lassen. In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel Mehl, Rohzucker und Salz gut vermischen. Langsam die geschmolzene Butter hinzufügen und alles mit einer Gabel vermischen, bis Streusel entstanden sind. In den Kühlschrank stellen.
    3. In einer grösseren Schüssel das Mehl mit Salz und Natron mischen. Auf die Seite stellen.
    4. In einer weiteren Schüssel mit dem Schwingbesen oder dem Handrührgerät das Ei mit dem Zucker so lange schlagen, bis die Masse hell ist. Nacheinander das Öl, Joghurt und Vanillezucker unterrühren. Die flüssige Teigmasse anschliessend zur Mehlmischung geben und mit einem Spachtel kurz mischen, bis alles vermengt ist (dieser Prozess darf nicht zu lange dauern, nur so werden die Muffins später luftig). Zum Schluss noch kurz die Erdbeerstückchen unterrühren.
    5. In einer kleinen Schüssel für die Cremefüllung den Frischkäse mit dem Zucker, der Maisstärke und dem Vanillezucker gut vermischen.
    6. Gib nun je 1 EL von der Teigmasse in die Muffinformen. Anschliessend 2 TL von der Frischkäse-Cremefüllung in die Mitte geben. Bis zu 3/4 der Förmchen mit der restlichen Teigmasse auffüllen. Grosszügig die Streusel darüberstreuen und mit einigen Erdbeerstücken dekorieren.
    7. In der Ofenmitte bei 175°C die Muffins ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
    8. In der Zwischenzeit für die Glasur den Puderzucker mit der Milch bzw. dem Rahm verrühren und über die Muffins tröpfeln. Sofort servieren. Im Kühlschrank können die Erdbeer-Muffins ca. 3 Tage in einer Dose aufbewahrt werden.

    Anmerkung: Du kannst natürlich auch andere Beerensorten (z.B. Heidel- oder Himbeeren) verwenden.

    *Nach einer Rezeptidee vom US-Blog «omgchocolatedesserts»

    Neueste Rezepte

    Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

    Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti...

    Mehr

    Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

    Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

    Mehr

    Leichtes Knaller-Rezept: knuspriger Spargelschmaus

    Es ist wieder Spargelzeit! Und wir lieben dieses gesunde Fr...

    Mehr

    Köstlicher Blitz-Tomaten-Risotto nach Emilia

    Dieser himmlisch leckere und wunderbar sämige Risotto mit T...

    Mehr
    Avocado Pizza.JPG

    Vegetarische Blitzpizza mit Avocado

    Beim ersten Blick auf die Zutatenliste waren wir ehrlich ges...

    Mehr

    Goldener Spaghetti-Plausch

    Hast du Lust auf einen geschmacklich andersartigen und über...

    Mehr
    Alle Rezepte anzeigen

    Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

    Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti...

    Mehr

    Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

    Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

    Mehr

    Leichtes Knaller-Rezept: knuspriger Spargelschmaus

    Es ist wieder Spargelzeit! Und wir lieben dieses gesunde Fr...

    Mehr

    Köstlicher Blitz-Tomaten-Risotto nach Emilia

    Dieser himmlisch leckere und wunderbar sämige Risotto mit T...

    Mehr
    Avocado Pizza.JPG

    Vegetarische Blitzpizza mit Avocado

    Beim ersten Blick auf die Zutatenliste waren wir ehrlich ges...

    Mehr

    Goldener Spaghetti-Plausch

    Hast du Lust auf einen geschmacklich andersartigen und über...

    Mehr

    Veganer DIY-Honig aus Löwenzahnblüten

    In strahlendem Gelb blüht aktuell auf unseren Wiesen übera...

    Mehr

    Neuer Frühstücks-Kuchenhit mit Erdbeeren

    Ob zum Sonntags- oder Osterbrunch, dieser Frühstückskuchen...

    Mehr

    Schneller Frühling-Hit: Spargeln im Blätterteig

    Endlich ist wieder Spargelzeit! Das saisonale Gemüse ist ni...

    Mehr

    Salat-Pizza: neuer Dinner-Hit aus Los Angeles

    Normalerweise wird ein Salat ja neben der Pizza serviert. Be...

    Mehr

    Wähle einen Supermarkt

    Hier geht’s zum Shop deiner Wahl