Bild: © Stilpalast

Himmlischer Cheesecake mit Aprikosen

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Aprikosen haben aktuell Hochsaison und sorgen mit ihrem erfrischenden sowie süss-sauren Geschmack und dem leuchtenden Orange für himmlische Dessert-Freuden. Unser aktueller Sommer-Kuchenfavorit mit der leckeren Frucht ist dieser herrlich cremige und bereits am Vortag zuzubereitende Cheesecake nach einer Rezeptidee von Betty Bossi. Unsere Gäste waren hell begeistert. Wetten, deine auch?

Zutaten

quadratische Springform von ca. 23 cm (oder runde Form mit ca. 26 cm Durchmesser)

  • 70 g Butter
  • 250 g Butterguetzli (wir nehmen jeweils Sablés)
  • 2 Prisen Salz
  • 150 g Aprikosen
  • 800 g Doppelrahm-Frischkäse (z.B. Philadelphia)
  • 200 g Zucker
  • 4 Bio-Eier
  • abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone
  • 130 g Aprikosen
  • 2 EL Zucker
  • 0.5 EL Wasser
  • 300 g Crème Fraîche

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Kuchenform mit Butter einfetten und mit zugeschnittenem Backpapier den Boden und den Rand belegen.
  2. Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen und leicht abkühlen lassen. Währenddessen mit der Küchenmaschine (oder in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz) die Guetzli fein mahlen. Die geschmolzene Butter plus das Salz hinzufügen und alles gut vermischen. Die Masse auf dem vorbereitenden Boden der Springform gleichmässig verteilen und gut andrücken.
  3. Die 150 g Aprikosen halbieren, in feine Schnitze schneiden und auf dem Guetzliboden verteilen. In den Kühlschrank stellen.
  4. In einer grossen Schüssel mit dem Schwingbesen der Küchenmaschine oder des Handrührgerätes den Frischkäse mit dem Zucker, den Eiern (diese jeweils einzeln unterrühren) und der Zitronenschale vermischen. Die Masse auf dem Guetzliboden verteilen.
  5. Die Form auf ein Backblech stellen und im vorgeheizten Ofen in der unteren Hälfte des Ofens ca. 40 Minuten backen. Währenddessen die restlichen Aprikosen in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne zusammen mit dem Zucker und Wasser bei mittlerer Hitze weich kochen, fein pürieren und auskühlen lassen.
  6. Den Kuchen mit dem Blech herausnehmen und darauf ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Die Crème Fraîche auf dem lauwarmen Cheesecake verteilen. Das ausgekühlte Aprikosenpüree löffelweise darauf verteilen und mit einem Holzspiesschen marmorieren.
  7. Den Cheesecake auf dem Backblech ca. 12 Minuten fertig backen. Den Ofen ausschalten und den Cheesecake auf dem Blech bei leicht geöffneter Ofentür (Holzlöffel zwischen die Tür klemmen) auskühlen lassen. Anschliessend zugedeckt für mindestens 6 Stunden kühl stellen (oder über Nacht).

*adaptiertes Rezept nach einer Idee von Betty Bossi (Zeitschrift 6/2023)

Neueste Rezepte

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr

Der weltbeste Marmorkuchen

Dieser Kuchen ist einer der grossen Backklassiker, den wir s...

Mehr

Saftiger Erdbeerkuchen aus der Pfanne

Planst du ein grosses Essen und der Backofen ist schon in Be...

Mehr

Einfaches Blitzrezept für saftigen Rhabarber-Kuchen

Die Rhabarber-Saison ist lanciert. Sehr zu unserer Freude, d...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr

Der weltbeste Marmorkuchen

Dieser Kuchen ist einer der grossen Backklassiker, den wir s...

Mehr

Saftiger Erdbeerkuchen aus der Pfanne

Planst du ein grosses Essen und der Backofen ist schon in Be...

Mehr

Einfaches Blitzrezept für saftigen Rhabarber-Kuchen

Die Rhabarber-Saison ist lanciert. Sehr zu unserer Freude, d...

Mehr

Neues Hit-Rezept für Faule: One Pot Lasagne

One-Pot-Pasta-Kreationen zählen auch dieses Jahr zu den Koc...

Mehr

Sommerhit 2024: cremig-fruchtiges Wow-Dessert

Wunderbar cremig und fruchtig, optisch ein echter Hingucker ...

Mehr

Köstliche «Amore mio»-Pfanne

Woher dieses überaus köstliche und einfach zuzubereitende ...

Mehr

Appenzeller Apfelkuchen – der neue Gäste-Favorit

Jedes Mal, wenn wir diesen Apfelkuchen auftischen, werden wi...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl