Bild: @ Stilpalast

Salat-Pizza: neuer Dinner-Hit aus Los Angeles

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Normalerweise wird ein Salat ja neben der Pizza serviert. Bei diesem Star-Rezept aus Los Angeles wird das gesunde Grün jedoch auf der italienischen Spezialität serviert. Und wir lieben es! Die leckere Salatsauce bildet mit der knusprigen Pizza ein wundervolles Duo, von dem unsere Testesser gar nicht genug kriegen konnten. Probier es doch auch mal aus. Vielleicht zählt die Salat-Pizza in diesem Sommer ja auch schon bald zu deinen favorisierten Blitzrezepten.

Zutaten

Für 2 Personen

  • 250 g Pizzateig, rund ausgewallt (ca. 23 cm Durchmesser)
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt) oder Knoblauchpfeffer
  • 100 g Mozzarella, grob gerieben
  • 35 g Parmesan, gerieben
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • evt. einige Oliven (halbiert, ohne Steine) und/oder getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)

Für den Salat:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Aceto Balsamico oder Rotweinessig
  • 1 EL flüssiger Honig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 grosse Handvoll grüner Marktsalat (z.B. Rucola und Jungsalat), gewaschen
  • 1 EL gehackte Frühlingszwiebeln

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 260 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den ausgerollten Pizzateig auf das Backblech legen. Mit dem Olivenöl (2 EL) einpinseln und den Knoblauch gleichmässig darauf verteilen oder grosszügig mit Knoblauchpfeffer bestreuen (unsere Lieblingsvariante, wenn es schnell gehen muss). Etwas Salz darüberstreuen.
  3. Den geriebenen Mozzarella und Parmesan gleichmässig auf dem Teig verteilen, dabei 1 cm Teigrand frei lassen. Nochmals grosszügig pfeffern und nach Belieben mit einigen Oliven und/oder getrockneten Tomatenstücken im Öl belegen (kann auch weggelassen werden).
  4. Die Pizza in der Ofenmitte bei 260 °C goldbraun backen (das dauert ca. 15 Minuten).
  5. Währenddessen die Salatsauce vorbereiten. Dazu das Olivenöl gut mit dem Essig und Honig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gehackten Zwiebelstücke untermischen.
  6. Sobald die Pizza fertig ist, den Salat mit der Sauce mischen und auf die Pizza geben. Sofort servieren.

Neueste Rezepte

Himmlisches Advents-Tiramisu im Glas

Dieses leckere und schnell zubereitete Tiramisu mit Spekulat...

Mehr

Gewinner-Rezept für köstlichen Apfelkuchen

In Solothurn wurde vor kurzem ein Wettbewerb für den besten...

Mehr

Schneller Dinnerhit: cremige Pink Sauce Pasta

Im Mittleren Osten zählt diese Blitzpasta in den Restaurant...

Mehr

Der neue Trendsetter-Drink aus Miami Beach

Das Fünf-Sterne-Hotel The Setai, das vom Schweizer Hoteldir...

Mehr

Kürbisrisotto mit Mascarpone

Wenn die Tage kürzer werden und die Abende etwas kühler si...

Mehr

Der weltbeste Chocolate Mug Cake

Dürfen wir dir unsere neue Lieblings-Verführung bei süsse...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Himmlisches Advents-Tiramisu im Glas

Dieses leckere und schnell zubereitete Tiramisu mit Spekulat...

Mehr

Gewinner-Rezept für köstlichen Apfelkuchen

In Solothurn wurde vor kurzem ein Wettbewerb für den besten...

Mehr

Schneller Dinnerhit: cremige Pink Sauce Pasta

Im Mittleren Osten zählt diese Blitzpasta in den Restaurant...

Mehr

Der neue Trendsetter-Drink aus Miami Beach

Das Fünf-Sterne-Hotel The Setai, das vom Schweizer Hoteldir...

Mehr

Kürbisrisotto mit Mascarpone

Wenn die Tage kürzer werden und die Abende etwas kühler si...

Mehr

Der weltbeste Chocolate Mug Cake

Dürfen wir dir unsere neue Lieblings-Verführung bei süsse...

Mehr

Tortilla-Leckerbissen «Schweiz meets Mexiko»

Bei diesen köstlichen Quesadillas werden kulinarische Spezi...

Mehr

Herbstschmaus: saftiger Birnenkuchen

Birnen haben gerade Hochsaison. Grund genug für uns, der he...

Mehr

Fabelhafte Blitz-Ravioli aus der Toskana

Minimaler Aufwand und maximaler Geschmack: Diese Ravioli mit...

Mehr

Leichte Blitzcreme mit Zitronen und Feigen

Feigen haben aktuell Hochsaison – Grund genug also, um der...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl