Bild: © Stilpalast

Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti-Plausch von unserer Freundin Emilia aus Florenz können wir einfach nicht widerstehen. Er schreit geradezu nach Sommer und explodiert vor Frische. Die gebackenen Cherry-Tomaten sorgen zusammen mit Basilikumblättern und dem sämigen Burrata für Feriengefühle an der Sommertafel und ein Fest für unsere Geschmacksnerven.

Zutaten

Für 2 Personen

  • 200 g Spaghetti
  • 450 g Cherry Tomaten, gewaschen
  • 1 Frühlingszwiebel (weisser Teil)
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • Knoblauchpfeffer oder 1 Knoblauchzehe (geschält und fein gehackt)
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle
  • hochwertiges Olivenöl
  • 1 Burratakugel
  • 1 kleine Handvoll Basilikumblätter (gewaschen)

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Die Spaghetti in einem grossen Topf in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen.
  3. In der Zwischenzeit die Cherry-Tomaten mit den gehackten Frühlingszwiebeln (und evt. Knoblauch) in eine mittelgrosse, ofenfeste Form geben. Grosszügig mit Olivenöl beträufeln. Mit etwas Puderzucker bestreuen und mit Salz und (Knoblauch)-Pfeffer würzen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 8 Minuten karamellisieren lassen, bis die Tomaten weich sind.
  4. Ca. 1 dl Pastawasser aus dem Spaghettitopf nehmen und zu den Tomaten geben. Alles vermischen und die Tomaten mit einer Gabel leicht zerdrücken. Nochmals mit Pfeffer und evt. Salz abschmecken.
  5. Das restliche Pastawasser abseihen und die Spaghetti zu den karamellisierten Cherry-Tomaten geben und vorsichtig umrühren. Auf den Tellern verteilen und je eine halbe Burrata drauflegen und alles mit Basilikumblättern dekorieren. Mit etwas Olivenöl beträufeln und leicht mit Pfeffer würzen. Sofort servieren.

Tipp: Falls du VeganerInnen unter deinen Gästen hast, kannst du diesen Spaghetti-Sommerhit auch ohne Burrata servieren.

Neueste Rezepte

Himmlisches Advents-Tiramisu im Glas

Dieses leckere und schnell zubereitete Tiramisu mit Spekulat...

Mehr

Gewinner-Rezept für köstlichen Apfelkuchen

In Solothurn wurde vor kurzem ein Wettbewerb für den besten...

Mehr

Schneller Dinnerhit: cremige Pink Sauce Pasta

Im Mittleren Osten zählt diese Blitzpasta in den Restaurant...

Mehr

Der neue Trendsetter-Drink aus Miami Beach

Das Fünf-Sterne-Hotel The Setai, das vom Schweizer Hoteldir...

Mehr

Kürbisrisotto mit Mascarpone

Wenn die Tage kürzer werden und die Abende etwas kühler si...

Mehr

Der weltbeste Chocolate Mug Cake

Dürfen wir dir unsere neue Lieblings-Verführung bei süsse...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Himmlisches Advents-Tiramisu im Glas

Dieses leckere und schnell zubereitete Tiramisu mit Spekulat...

Mehr

Gewinner-Rezept für köstlichen Apfelkuchen

In Solothurn wurde vor kurzem ein Wettbewerb für den besten...

Mehr

Schneller Dinnerhit: cremige Pink Sauce Pasta

Im Mittleren Osten zählt diese Blitzpasta in den Restaurant...

Mehr

Der neue Trendsetter-Drink aus Miami Beach

Das Fünf-Sterne-Hotel The Setai, das vom Schweizer Hoteldir...

Mehr

Kürbisrisotto mit Mascarpone

Wenn die Tage kürzer werden und die Abende etwas kühler si...

Mehr

Der weltbeste Chocolate Mug Cake

Dürfen wir dir unsere neue Lieblings-Verführung bei süsse...

Mehr

Tortilla-Leckerbissen «Schweiz meets Mexiko»

Bei diesen köstlichen Quesadillas werden kulinarische Spezi...

Mehr

Herbstschmaus: saftiger Birnenkuchen

Birnen haben gerade Hochsaison. Grund genug für uns, der he...

Mehr

Fabelhafte Blitz-Ravioli aus der Toskana

Minimaler Aufwand und maximaler Geschmack: Diese Ravioli mit...

Mehr

Leichte Blitzcreme mit Zitronen und Feigen

Feigen haben aktuell Hochsaison – Grund genug also, um der...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl