Aprikosen-Confit

Dieses überaus leckere, süss-saure Aprikosen-Confit ist eine wundervolle Beilage zu Poulet- und Schweinefleisch. Gut verschlossen und gekühlt aufbewahrt ist diese Grillsauce mehrere Wochen haltbar. In schönen Gläsern verpackt eignet sich die Delikatesse auch ideal als originelles Mitbringsel bei einer Grillparty. 
Bild: © Stilpalast

Zutaten

Für ca. 5 dl Sauce
Zutaten: 
  • 500 g Aprikosen, entsteint
  • 1 Schalotte
  • 2-3 EL Weissweinessig
  • 2 EL Zucker
  • Meersalz, Pfeffer, Chilipulver
Zubereitung 
  1. Schalotte schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. 
  2. Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. 
  3. Aprikosen, Schalotten, Essig und Zucker in einen kleinen Topf geben und aufkochen. 
  4. Bei schwacher Hitze und unter gelegentlichem Umrühren während ca. 25 Minuten einköcheln lassen, ggf. 3-4 EL Wasser dazugeben. 
  5. Confit am Schluss mit Meersalz, Pfeffer aus der Mühle und dem Chilipulver würzen. 
  6. Aprikosen-Confit warm in ein verschliessbares Glas abfüllen und zumachen, so bleibt es kühl gelagert für mehrere Wochen haltbar.