Wer an einer Nahrungsmittel-Unverträglichkeit bzw. Allergie leidet, sich gesünder ernähren möchte oder einfach nicht alle nötigen Zutaten im Vorratsschrank hat, kann klassische Backzutaten wie raffinierter Zucker, Weissmehl, Eier & Co. auch einfach ersetzen. Stilpalast präsentiert eine praktische Übersicht und zeigt, wie’s geht.

Mehl

100 g kannst du ersetzen durch:

  • 100 g Mandelmehl, Nussmehl, Dinkelmehl oder Vollkornmehl
  • 80-100 g Haferflocken

Bild: iStockphoto

Butter/Margarine

100 g kannst du ersetzen durch:

  • 65-85 ml Kokos-, Lein-, Oliven- oder Wallnussöl
  • 100 g Nussmus (z.B. Mandelmus, Cashewmus) oder Erdnussbutter
  • 80 g Apfelmus oder Pflaumenmus + 1-2 EL Öl
  • 200 g Quark + 1-2 EL Dinkelgriess
  • 100 g Avocado-Püree (eignet sich am besten für Schokoladen-Cookies oder Brownies)

Bild: iStockphoto

Eier

1 Ei kannst du ersetzen durch:

  • 1 EL gemahlene Leinsamen + 3 EL Wasser (eignet sich prima als Bindemittel für Vollkorngebäck, Muffins, Guetzli oder Brot)
    Achtung: Die Leinsamen und das Wasser vor Gebrauch ca. 10 Minuten quellen lassen.
  • 1 EL Chia-Samen gemahlen + 3 EL Wasser (eignet sich prima als Bindemittel für Vollkorngebäck, Muffins, Guetzli oder Brot)
    Achtung: Die Chia-Samen und das Wasser vor Gebrauch für ca. 15 Minuten quellen lassen.
  • 1 EL Stärke (z.B. Maizena) + 3 EL Wasser (bindet den Teig von Kuchen, Guetzli oder z.B. Quiche)
  • 1 EL Sojamehl + 2 EL Wasser (bindet den Teig, insbesondere für herzhafte Backwaren, Brot oder Paniermehl geeignet)
  • ½ reife Banane (eignet sich für Kuchen, Guetzli, Muffins)
    Achtung: nur max. 4 Eier durch Banane ersetzen.
  • 75 ml Apfelmus, ungesüsst (eignet sich für süsse Teige, wie Rührkuchen oder Muffins)
  • 75 g Seidentofu püriert (eignet sich z.B. für Rührei oder Muffins)

Bild: iStockphoto

Zucker

100 g kannst du ersetzen durch:

  • 80 g Honig
  • 80 g Ahornsirup
  • 100 g Trockenfrüchte (in Wasser eingeweicht): Datteln, Feigen, Aprikosen
  • 3-4 zerdrückte Bananen

Bild: iStockphoto

Schokolade

100 g kannst du ersetzen durch:

  • 30 g Kakaopulver + 40-50 g Honig

Bild: iStockphoto

Milch

Herkömmliche Milch kannst du ersetzen durch:

  • Sojamilch, Hafermilch, Reismilch, Mandelmilch (gleiche Menge wie herkömmliche Milch verwenden)
  • Kokosmilch (vor allem als Milchersatz für cremige Füllungen geeignet, gleiche Menge wie herkömmliche Milch verwenden)

Bild: iStockphot

Backpulver

Backpulver kannst du ersetzen durch:

  • Alkohol, hochprozentig (z.B. Weinbrand oder Rum)
    Als Ersatz für 1 TL Backpulver benötigst du 2 EL Rum.
  • Ein Schuss Mineralwasser mit Kohlensäure (wirkt wie ein Triebmittel und macht den Teig locker)

Bild: iStockphoto

Gemahlene Nüsse

Gemahlene Nüsse, wie z.B. Haselnüsse, Mandeln etc. kannst du ersetzen durch:

  • Haferflocken (gleiche Menge nehmen) z.B. in Kokosöl oder Butter geröstet

Bild: iStockphoto

Ähnliche Artikel

Küchenmaschinen-Traum für Hobby-BäckerInnen

Wir lieben es, Kuchen, Torten und andere Leckereien zu backe...

Mehr

Geniales Backbuch von Star-Pâtissier zu gewinnen

Christian Hümbs, ehemaliger Chef-Pâtissier im Zürcher Lux...

Mehr

Kultige Saubermacher feiern 50-Jahr-Jubiläum

Schon unsere Grossmütter schwörten auf sie und auch heute ...

Mehr

Smarte Tricks zum Entfernen von Aufklebern

Ob das Preisetikett am neuen Geschirr, stark haftenden Aufkl...

Mehr

8 geniale Tricks mit Geschirrspültabs

Geschirrspültabs sind ein echtes Wundermittel im Haushalt, ...

Mehr

Jetzt Kühlschrank reinigen und richtig einräumen

Der Kühlschrank und das Gefrierfach sollten regelmässig au...

Mehr

So macht Bügeln (endlich) Spass

Ab sofort zeitsparend und mit Spass bügeln! Klingt zu schö...

Mehr

Eine saubere Sache

Dein Lieblings-Outfit müffelt nach der Wäsche immer noch n...

Mehr
GettyImages-956642098.jpg

Haushalts-Tricks mit UV-Strahlen

Zur Sommerzeit dient die Sonne nicht nur als Gute-Laune-Boos...

Mehr
GettyImages-642914580.jpg

Eier ganz natürlich färben

Bunte Ostereier gehören zu Ostern einfach dazu. Wer nicht a...

Mehr