Bild: © Stilpalast

Bananenparfait mit Mandelkrokant

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Nicht nur Fans von Bananensplit werden von dieser Eisspeise begeistert sein. Das leichte Bananenparfait in Kombi mit den knusprigen Mandelkrokants und einem kleinen Schuss Schokosauce schmeckt einfach himmlisch. Die halbgefrorene, süsse Sünde, die sich ganz ohne Eismaschine Tage im Voraus vorbereiten lässt, ist die perfekte Nachspeise nach einem mehrgängigen Menü.

Zutaten

Für eine Cakeform mit ca. 1 Liter Volumen

  • 2 Bananen
  • 2 dl Milch
  • 1 EL Zitronensaft
  • Mark von einer Vanillestange
  • 2 dl (2 x 1dl) Vollrahm (Sahne)
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 110 g (60 g + 50 g) Zucker
  • 50 g Mandelblättchen (geschält)
  • 100 g Schokolade 
  • 1 bis 2 Banane (n) (für die Deko)

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Eine Kasten- oder Cakeform mit Klarsichtfolie auslegen.
  2. Die Bananen mit 1 dl Milch, dem Vanillemark und Zitronensaft im Mixer pürieren. Den Vollrahm steif schlagen. Beides in den Kühlschrank stellen.
  3. Das Ei und das Eigelb mit dem Zucker in eine Metallschüssel geben. Über dem dampfenden Wasserbad mit dem Schwingbesen zu einer hellen, schaumigen Masse schlagen (dauert ca. 3 bis 5 Minuten). Anschliessend im kalten Wasserbad die Schaummasse kalt schlagen.
  4. Zuerst das Bananenpüree, dann den Schlagrahm unterheben. Masse in die Form giessen und für mindestens 5 Stunden tiefkühlen.
  5. Währenddessen den restlichen Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Sobald der Zucker flüssig wird sofort die Mandelblättchen hinzufügen und alles rasch vermischen (sollte nun karamellfarbig werden). Auf einem Backpapier verteilen und auskühlen lassen.
  6. Kurz vor dem Servieren die restliche Milch aufkochen. Die Schokoladenstücke hinzufügen und rühren, bis diese geschmolzen sind.
  7. Vor dem Servieren das Parfait ganz leicht antauen lassen. Mit den Mandelkrokant-Streuseln und Bananenscheiben dekorieren. Alles mit etwas Schokosauce verzieren. Sofort servieren.

Das Parfait kann bis zu zwei Wochen vorher zubereitet werden.  Angetautes Parfait sollte man übrigens nicht wieder einfrieren, aber bei dieser himmlischen Süssspeise dürfte eh kaum etwas übrig bleiben…

Neueste Rezepte

Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

Mehr

Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

Mehr

Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti...

Mehr

Leichtes Knaller-Rezept: knuspriger Spargelschmaus

Es ist wieder Spargelzeit! Und wir lieben dieses gesunde Fr...

Mehr

Köstlicher Blitz-Tomaten-Risotto nach Emilia

Dieser himmlisch leckere und wunderbar sämige Risotto mit T...

Mehr
Avocado Pizza.JPG

Vegetarische Blitzpizza mit Avocado

Beim ersten Blick auf die Zutatenliste waren wir ehrlich ges...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

Mehr

Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

Mehr

Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti...

Mehr

Leichtes Knaller-Rezept: knuspriger Spargelschmaus

Es ist wieder Spargelzeit! Und wir lieben dieses gesunde Fr...

Mehr

Köstlicher Blitz-Tomaten-Risotto nach Emilia

Dieser himmlisch leckere und wunderbar sämige Risotto mit T...

Mehr
Avocado Pizza.JPG

Vegetarische Blitzpizza mit Avocado

Beim ersten Blick auf die Zutatenliste waren wir ehrlich ges...

Mehr

Goldener Spaghetti-Plausch

Hast du Lust auf einen geschmacklich andersartigen und über...

Mehr

Veganer DIY-Honig aus Löwenzahnblüten

In strahlendem Gelb blüht aktuell auf unseren Wiesen übera...

Mehr

Neuer Frühstücks-Kuchenhit mit Erdbeeren

Ob zum Sonntags- oder Osterbrunch, dieser Frühstückskuchen...

Mehr

Schneller Frühling-Hit: Spargeln im Blätterteig

Endlich ist wieder Spargelzeit! Das saisonale Gemüse ist ni...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl