Bild: © Stilpalast

Der weltbeste Marmorkuchen

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Dieser Kuchen ist einer der grossen Backklassiker, den wir schon als Kinder heiss geliebt haben. Deshalb haben wir uns in den vergangenen Jahren auch stets auf die Suche nach dem perfekten Marmorkuchen gemacht, wobei unser Wunschexemplar schön saftig und fluffig sein sollte. Genau diese Kriterien erfüllt nun unser neuer Lieblings-Marmorkuchen! Sein Erfolgsgeheimnis: Die Butter wird durch Schlagsahne ersetzt...

Zutaten

Kuchenform nach Wahl (ca. 24 bis 26 cm gross)

  • 350 ml Rahm (Sahne)
  • 4 Bio-Eier
  • 340 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 430 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 5 EL Milch
  • 2 EL Haselnuss-Schokocreme (wie zum Frühstück)
  • 1 EL feinstes Kakaopulver
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben
  • evt. etwas Schlagsahne zum Servieren

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  • Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Kuchenform mit Butter einfetten und leicht mit Mehl bestäuben.
  • In einer grossen Schüssel mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine den Rahm bzw. die Sahne andicken. Anschliessend die Eier unter stetigem Rühren auf höherer Stufe einzeln dazugeben.
  • Zucker, Vanillezucker und Milch hinzufügen und so lange rühren, bis eine cremige Masse entsteht.
  • In einer kleinen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zur Eier-Sahne-Zuckermasse geben.
  • 3/4 des geschmeidigen Kuchenteigs in die Kuchenform geben. Unter den restlichen Teig den Kakao und das Nutella rühren und in die Form geben. Mit einer Gabel kreisförmig ein Marmormuster ziehen.
  • Den Kuchen in der Ofenmitte ca. 60 Minuten backen. Mach den Test mit einer Stricknadel oder einem schmalen Stäbchen – es sollte kein Teig mehr daran kleben bleiben.
  • Den Kuchen leicht auskühlen lassen, aus der Form nehmen und grosszügig mit Puderzucker bestäuben. Noch lauwarm oder kühl servieren. Unbedingt im Kühlschrank aufbewahren (mindestens 3 Tage haltbar).

 

* Nach einer Idee von Marina Schmidt (Düsseldorf), zu Gast bei Enie backt (Sixx).

Neueste Rezepte

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr

Saftiger Erdbeerkuchen aus der Pfanne

Planst du ein grosses Essen und der Backofen ist schon in Be...

Mehr

Einfaches Blitzrezept für saftigen Rhabarber-Kuchen

Die Rhabarber-Saison ist lanciert. Sehr zu unserer Freude, d...

Mehr

Neues Hit-Rezept für Faule: One Pot Lasagne

One-Pot-Pasta-Kreationen zählen auch dieses Jahr zu den Koc...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr

Saftiger Erdbeerkuchen aus der Pfanne

Planst du ein grosses Essen und der Backofen ist schon in Be...

Mehr

Einfaches Blitzrezept für saftigen Rhabarber-Kuchen

Die Rhabarber-Saison ist lanciert. Sehr zu unserer Freude, d...

Mehr

Neues Hit-Rezept für Faule: One Pot Lasagne

One-Pot-Pasta-Kreationen zählen auch dieses Jahr zu den Koc...

Mehr

Sommerhit 2024: cremig-fruchtiges Wow-Dessert

Wunderbar cremig und fruchtig, optisch ein echter Hingucker ...

Mehr

Köstliche «Amore mio»-Pfanne

Woher dieses überaus köstliche und einfach zuzubereitende ...

Mehr

Appenzeller Apfelkuchen – der neue Gäste-Favorit

Jedes Mal, wenn wir diesen Apfelkuchen auftischen, werden wi...

Mehr

Italienischer Dinner-Hit: «The Godfather»-Burger

Dieser deliziöse Burger geht in Sachen Geschmack so wenig K...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl