Der weltbeste Tomatensalat

Der britische Starkoch Jamie Oliver hat uns zu dieser äusserst grandiosen Variante eines Tomatensalates inspiriert. Mit knusprigem Brot serviert, ist diese Version eine perfekte Vorspeise bei einem Gästedinner oder eine wunderbar leichte Hauptspeise an einem lauen Sommerabend.
Bild: © Stilpalast

Zutaten

Für 4 Personen
Zutaten: 
  • 4 grosse, reife Fleischtomaten
  • 1 grosser Bund Basilikum (ca. 50 g)
  • 1 dl bis 1,5 dl Olivenöl, kaltgepresst
  • 30 g Pinienkerne
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 1 mittelgrosses Stück Fetakäse
  • Pfeffer aus der Mühle
  • knuspriges Brot 
Zubereitung 
  1. Die Basilikumblätter abzupfen und in einen hohen Mixbecher geben. 
  2. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne rösten und dabei darauf achten, dass die Kerne nicht schwarz werden. Sind die Kerne goldbraun, auf einen Teller geben und leicht auskühlen lassen. Kerne in den Mixbecher zum Basilikum dazugeben und alles mit dem Pürierstab pürieren. Nach und nach das Olivenöl eingiessen. Zum Schluss nach Belieben noch etwas geriebenen Parmesan hinzufügen. Wenn dir das Pesto zu dick ist, einfach noch etwas Olivenöl hinzufügen. 
  3. Die Fleischtomaten in Scheiben scheiben und in einem Kreis auf die Teller legen. Pro Portion jeweils ca. 4 TL Pesto auf die Tomatenscheiben geben und mit zerkrümmeltem Fetakäse sowie wenig Pfeffer bestreuen. Sofort mit frischem, knusprigem Brot servieren.