Bild: © Stilpalast

Erfrischende Zitronen-Eistorte

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Unser herrlich feuchter Blitz-Zitronenkuchen mit einem Topping aus feinstem Zitronensorbet (gekauft oder selbstgemacht) ergibt eine äusserst leckere und erfrischende Eistorte, die deine Gäste an einem heissen Sommertag in Entzückung versetzen wird. Diese Eistorte kann übrigens auch als Muffin mit Eiskugel-Haube serviert werden.

Zutaten

runde Kuchenform mit ca. 20 cm Durchmesser

    Für den Zitronenkuchen:

    • 150 g weiche Butter
    • 150 g Zucker
    • 3 Eier
    • Schale von 1 1/2 Bio-Zitronen
    • 150 g Mehl
    • 1 leicht gehäufter TL Backpulver
    • 1 kleine Prise Salz
    • Saft von 3 grossen Zitronen
    • 4 bis 5 EL Puderzucker

    Für das Eistopping:

    • 500 ml feines Zitronensorbet
    • Marzipan-Zitronen und Pfefferminzblätter für die Deko

    Kaufe hier die Zutaten

    Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

    Zubereitung

    Der Kuchen kann schon am Vortag gebacken werden. Das Sorbet-Topping wird erst ca. 45 Minuten vor dem Servieren auf das Backwerk gestrichen. Wir haben ein feines Zitronensorbet gekauft. Wer eine Eismaschine zuhause hat, kann es selbstverständlich selber machen.

    1. Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Kuchenform einfetten und mit Mehl bestäuben oder Muffinformen vorbereiten.
    2. Für den Zitronenkuchen die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Eier und Zitronenschale dazugeben und weiterrühren.
    3. Gesiebtes Mehl, Backpulver und die kleine Prise Salz hinzufügen und gut verrühren. Teig in die Kuchenform oder die Muffinformen füllen.
    4. Im Backofen in der Ofenmitte ca. 40 bis 45 Minuten backen (Muffins nur ca. 20 Minuten). Test mit Holzstäbchen oder Stricknadel machen, es sollte kein Teig mehr daran kleben bleiben.
    5. Währenddessen Guss vorbreiten (Puderzucker gut mit dem Zitronensaft vermischen).
    6. Form(en) rausnehmen und das Backwerk leicht auskühlen lassen. Mit einem Holzstäbchen oder einer Stricknadel mehrmals in den Kuchen bzw. in die Muffins einstechen und grosszügig mit dem Guss tränken (der Kuchen soll richtig feucht werden). Ausgekühlt in einer Klarsichtfolie in den Kühlschrank stellen.
    7. Das Zitronensorbet eine Stunde vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach nehmen und 15 Minuten stehen lassen. Währenddessen vom Kuchen einen Boden von ca. 4 bis 5 cm Höhe abschneiden. Diesen auf eine Platte stellen und mit einem Tortenring oder der Kuchenrandform umringen. Das Zitronensorbet gleichmässig auf dem Kuchenboden verstreichen. Die Eistorte nochmals für ca. 45 Minuten ins Eisfach stellen (bis das Sorbet wieder fest ist).
    8. Die Torte bzw. Törtchen nach Belieben mit Marzipan-Zitronen und Pfefferminzblättern verzieren und sofort servieren.


    Bild: © Stilpalast

    Neueste Rezepte

    Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

    Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

    Mehr

    Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

    Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

    Mehr

    Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

    Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti...

    Mehr

    Leichtes Knaller-Rezept: knuspriger Spargelschmaus

    Es ist wieder Spargelzeit! Und wir lieben dieses gesunde Fr...

    Mehr

    Köstlicher Blitz-Tomaten-Risotto nach Emilia

    Dieser himmlisch leckere und wunderbar sämige Risotto mit T...

    Mehr
    Avocado Pizza.JPG

    Vegetarische Blitzpizza mit Avocado

    Beim ersten Blick auf die Zutatenliste waren wir ehrlich ges...

    Mehr
    Alle Rezepte anzeigen

    Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

    Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

    Mehr

    Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

    Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

    Mehr

    Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

    Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti...

    Mehr

    Leichtes Knaller-Rezept: knuspriger Spargelschmaus

    Es ist wieder Spargelzeit! Und wir lieben dieses gesunde Fr...

    Mehr

    Köstlicher Blitz-Tomaten-Risotto nach Emilia

    Dieser himmlisch leckere und wunderbar sämige Risotto mit T...

    Mehr
    Avocado Pizza.JPG

    Vegetarische Blitzpizza mit Avocado

    Beim ersten Blick auf die Zutatenliste waren wir ehrlich ges...

    Mehr

    Goldener Spaghetti-Plausch

    Hast du Lust auf einen geschmacklich andersartigen und über...

    Mehr

    Veganer DIY-Honig aus Löwenzahnblüten

    In strahlendem Gelb blüht aktuell auf unseren Wiesen übera...

    Mehr

    Neuer Frühstücks-Kuchenhit mit Erdbeeren

    Ob zum Sonntags- oder Osterbrunch, dieser Frühstückskuchen...

    Mehr

    Schneller Frühling-Hit: Spargeln im Blätterteig

    Endlich ist wieder Spargelzeit! Das saisonale Gemüse ist ni...

    Mehr

    Wähle einen Supermarkt

    Hier geht’s zum Shop deiner Wahl