Herbstsalat mit gefüllten Champignons

Wir rücken den bescheidenen Champignon bei dieser Salat-Kreation in den Mittelpunkt, schliesslich steckt er voller Mineralstoffe, B-Vitamine und Eiweiss. Ausserdem enthält der Pilz jede Menge Provitamin D, das im Körper zum Vitamin D umgewandelt wird und vor allem für die Speicherung von Kalzium und damit für gesunde Knochen unabdingbar ist. Als gefüllte Variante mit gewürztem Frischkäse auf einem Beet aus Herbstgemüse wird er auch noch zu einem wundervollen Gaumenschmaus.
Bild: © Stilpalast

Zutaten

Für 2 Personen
Zutaten: 
  • 4 Riesenchampignons
  • 4 gehäufte TL Frischkäse mit Kräutern
  • evt. 2 getrocknete Tomatenschnitze
  • 1/2 kleiner Rotkohl, in dünne Streifen geschnitten
  • 2 Karotten, geschält und in dünne Streifen geraffelt
  • ca. 100 g grüne Herbstsalatmischung, gewaschen
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL weisser Balsamico
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung 
  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backbleck mit Backpapier auslegen.
  2. Die Riesenchampignons putzen und den Stiel herausdrehen. Mit der Öffnung nach oben auf das Backblech legen. Mit je einem TL Frischkäse füllen. Wer mag, kann dem Frischkäse noch gehackte Trockentomaten beifügen. In den Ofen geben und während ca. 5 Minuten backen.
  3. Währenddessen das Salatdressing zubereiten. Hierfür das Olivenöl mit dem Balsamico und dem Honig gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den grünen Salat mit den Karotten- und Rotkohlstreifen mischen und in den Salatschüsseln bzw. auf den Tellern verteilen. Das Dressing darüberträufeln.
  5. Die Champignons aus dem Ofen nehmen und auf dem Salat drapieren. Sofort servieren.