Jack Daniel's Chicken Wings

Die Barbecue Sauce mit Tennessee Honey Whiskey von Jack Daniel's macht diesen Hauptgang zu einem absoluten Genuss-Highlight – nicht nur bei einem Männerabend. Die Chicken Wings werden im Backofen knusprig gebacken und anschliessend grosszügig in der unwiderstehlich leckeren Whiskey-Sauce gewälzt. Passend zur leicht süsslichen Sauce servieren wir gebratene Süsskartoffeln.
Bild: © Stilpalast

Zutaten

4 Portionen
Zutaten: 
  • 12 Chicken Wings (Hähnchenflügel)
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle, evt. Knoblauchpfeffer
  • 4 grosse Süsskartoffeln, gewaschen und geschält

Für die Whiskey-Barbecue-Sauce:

  • 60 ml Jack Daniel's Tennessee Honey Whiskey
  • 1 grosse Zwiebel, geschält und klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt od. gepresst
  • 100 g Ketchup
  • 1 TL Essig
  • 1 TL Worcester Sauce
  • 2 EL brauner Rohrzucker
  • 2 EL Tomatenpüree (Tomatenmark)
  • 2 EL Honig
Zubereitung 
  1. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Darauf ein Gitter legen (kann auch ein Metall-Kuchengitter sein).
  2. Die Chicken Wings mit Wasser abspülen und mit Haushaltpapier abtrocknen. In eine grosse Schüssel geben und in genügend Olivenöl wälzen. Mit Salz und Pfeffer würzen (die Hähnchenflügel gleichmässig mit den Händen in der Marinade wälzen). Das Fleisch auf das Gitter legen. Das Gitter sorgt dafür, dass die Chicken Wings besonders knusprig werden und das Fett ablaufen kann. Falls du kein Gitter hast, leg die Hähnchenflügel einfach direkt auf das Blech. In der Ofenmitte ca. 50 bis 60 Minuten backen lassen (bis sie knusprig sind).
  3. Während die Chicken Wings im Ofen sind, kannst du die Süsskartoffeln und die Barbecue Sauce zubereiten. Für Letztere in einer mittelgrossen Pfanne den Jack Daniel's Whiskey erhitzen. Anschliessend die Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen und leicht köcheln lassen, bis die Zwiebelstückchen weich sind. Nun Ketchup, Essig, Rohrzucker, Worcester Sauce, Tomatenpüree (Tomatenmark) und Honig unterrühren und das Ganze zum Kochen bringen. Leicht weiter köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist (ca. 10 Minuten). Ziwschendurch immer wieder gut rühren.
  4. Zwischendurch die Süsskartoffeln in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Salz und (Knoblauch)-Pfeffer marinieren. In einer grossen Bratpfanne auf beiden Seiten je ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie weich sind.
  5. Die knusprigen Chicken Wings aus dem Backofen nehmen und grosszügig in der Barbecue Sauce wenden. Auf die Teller legen und mit den Süsskartoffelscheiben sofort heiss servieren.