Bild: iStockphoto

Original-Cantuccini

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Dieses krosse, italienische Mandelgebäck schmeckt nicht nur äusserst lecker zum Kaffee oder Tee, sondern ist auch ein stets willkommenes Mitbringsel. Die Zubereitung ist einfach und gelingt immer. Der Teig kann bis zur Weiterverarbeitung bis zu vier Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zutaten

1 Portion (ca. 40 Stück)

  • 120 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 30 g zimmerwarme Butter
  • 2 grosse Eier
  • 8 Tropfen Bittermandelöl
  • 250 g Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 120 g ungeschälte Mandeln

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Den Zucker mit Butter, Vanillezucker und den Eiern in einer Schüssel mit dem Knethacken des Handrührgerätes bzw. der Küchenmaschine kurz verrühren. Die Bittermandeltropfen hinzufügen und alles gut vermischen.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen und unterrühren. Die ganzen Mandeln hinzufügen und alles möglichst rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  3. Aus dem Teig drei Rollen mit einem Durchmesser von ca. 2 cm formen und in einer Frischhaltefolie für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.
  4. Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Die Rollen auf das Blech legen und in der Ofenmitte 20 Minuten backen.
  6. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 150°C reduzieren. Die Rollen schräg mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Blech mit den geschnittenen Scheiben nochmals in den Backofen schieben und weitere 15 Minuten backen.
  7. Damit sie schon kross werden, lässt du sie am besten gleich im Ofen auskühlen (Tipp von Stilpalast-Userin Jasmin :-)). Die Cantuccini halten in einer Keksdose bis zu 2 Monate. Am besten schmecken sie zu einem klassischen Espresso, passen aber auch zu anderen Heissgetränken.

Neueste Rezepte

Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

Mehr

Exotisches Thai-Curry-Ananas

Mit diesen fruchtigen Ananas-Hälften, die mit einem leckere...

Mehr

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Saftiger Schokokuchen (ohne Mehl) mit Kirschen

Sie sind ein wahres Traumpaar: Schokolade und Kirschen. In d...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

Mehr

Exotisches Thai-Curry-Ananas

Mit diesen fruchtigen Ananas-Hälften, die mit einem leckere...

Mehr

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Saftiger Schokokuchen (ohne Mehl) mit Kirschen

Sie sind ein wahres Traumpaar: Schokolade und Kirschen. In d...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr

Der weltbeste Marmorkuchen

Dieser Kuchen ist einer der grossen Backklassiker, den wir s...

Mehr

Saftiger Erdbeerkuchen aus der Pfanne

Planst du ein grosses Essen und der Backofen ist schon in Be...

Mehr

Einfaches Blitzrezept für saftigen Rhabarber-Kuchen

Die Rhabarber-Saison ist lanciert. Sehr zu unserer Freude, d...

Mehr

Neues Hit-Rezept für Faule: One Pot Lasagne

One-Pot-Pasta-Kreationen zählen auch dieses Jahr zu den Koc...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl