Bild: © Stilpalast

Pasta Cinque «P»

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Diese schlichte, aber sehr feine Tomatensauce erfreut sich bei Gross und Klein grösster Beliebtheit und gehört deshalb zu unseren favorisierten Saucen, wenn es einmal schnell gehen soll. In 15 Minuten steht der Pastateller bereits auf dem Tisch. Der Name der Sauce Cinque "P" setzt sich übrigens aus den Anfangsbuchstaben der Zutaten zusammen: Pomodoro (Tomatenpüree), Parmigiano, Panna (Rahm), Prezzemolo (Petersilie) und Pepe (Pfeffer).

Zutaten

Für 4 Personen

  • 5 dl Halbrahm (oder Sahne)
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 3 EL frisch geriebener Parmesan
  • 500 g Pasta
  • 1 /2 Bund Petersilie, fein geschnitten
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Das Wasser für die Spaghetti in einem grossen Topf aufkochen lassen. Gut salzen und die Penne im Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen.
  2. Den Halbrahm bzw. die Sahne in einem Topf aufkochen und nacheinander das Tomatenpüree und den Parmesan einrühren. Nochmals aufkochen lassen. Mit Pfeffer und Salz aus der Mühle abschmecken. 
  3. Bei der Penne das Wasser abseihen und die Petersilie unter die Teigwaren mischen. Sofort mit der Tomatensauce servieren. Evt. Parmesanblock mit einer Reibe am Tisch herumreichen. Diese Sauce kann übrigens auch sehr gut eingefroren werden.

Neueste Rezepte

Französisches Kultdessert: unsichtbarer Apfelkuchen

Dies ist wohl der apfeligste Kuchen, den wir je gebacken hab...

Mehr

Cruffins – Knusperhit mit Äpfel und Zimt

Hast du Lust, deine Liebsten am Sonntagmorgen zum Brunch mit...

Mehr

Oreo-Schokotraum mit Crèmefüllung

Unsere männlichen Arbeitskollegen sind eigentlich nur schwe...

Mehr

Einfach köstlich – Blitzmenü nach Jamie Oliver

Der britische Starkoch Jamie Oliver hat uns schon viele kös...

Mehr

Himmlischer Schokoladen-Käsekuchen

Schokolade macht glücklich, schliesslich versorgt sie uns m...

Mehr

Raffinierter Pizza-Kuchen fürs Blitzdinner

Pizza mal anders: Wir haben den italienischen Klassiker in e...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Französisches Kultdessert: unsichtbarer Apfelkuchen

Dies ist wohl der apfeligste Kuchen, den wir je gebacken hab...

Mehr

Cruffins – Knusperhit mit Äpfel und Zimt

Hast du Lust, deine Liebsten am Sonntagmorgen zum Brunch mit...

Mehr

Oreo-Schokotraum mit Crèmefüllung

Unsere männlichen Arbeitskollegen sind eigentlich nur schwe...

Mehr

Einfach köstlich – Blitzmenü nach Jamie Oliver

Der britische Starkoch Jamie Oliver hat uns schon viele kös...

Mehr

Himmlischer Schokoladen-Käsekuchen

Schokolade macht glücklich, schliesslich versorgt sie uns m...

Mehr

Raffinierter Pizza-Kuchen fürs Blitzdinner

Pizza mal anders: Wir haben den italienischen Klassiker in e...

Mehr

One-Pot-Blitzkuchen mit viel Schokolade

Für diesen köstlichen Schokoladen-Kuchen benötigst du wed...

Mehr

Das weltbeste Chili con Carne

Dieser berühmte mexikanische Eintopf nach einer Idee von St...

Mehr

Winter-Desserthit aus Italien: Birnen mit Füllung

Wir haben ein neues Lieblingsdessert entdeckt, das an kühle...

Mehr

Zum Dahinschmelzen: verführerische Blondies

Nomen est omen: Weisse Schokolade und feinste Pâtisserie-Cr...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl