Bild: © Stilpalast

Spitzbuben

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Als Kinder haben wir uns jeweils mit unseren Geschwistern darum gestritten, wer das letzte Spitzbuben-Guetzli erhält. So sehr liebten wir dieses süsse "Konfi-Sandwich". Noch heute gehört es zu unseren Lieblings-Keksen an Weihnachten. Beim Testen verschiedener Rezepte mussten wir jedoch grosse Qualitäts-Unterschiede feststellen. Unser absoluter Favorit stammt aus einem handgeschriebenen Rezeptbüchlein der Urgrossmutter. Bezüglich Konsistenz (schön feucht) und Geschmack verwies der Spitzbub seine Mitkonkurrenten klar auf die hinteren Plätze.

Zutaten

1 Portion (ca. 25 Stück)

  • 200 g Butter (zimmerwarm)
  • 125 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • ca. 250 g Konfitüre (z.B. Himbeeren, Aprikosen, Johannisbeeren)

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Die zimmerwarme Butter zusammen mit dem Zucker und dem Eigelb mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine auf hoher Stufe schaumig rühren.
  2. Vanillezucker beifügen und gut untermischen.
  3. Anschliessend das Mehl mit dem Sieb langsam beifügen und bei niedriger Stufe weiterrühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  4. Den Teig für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Backofen auf 180°C vorheizen.
  6. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm auswallen. Guetzli mit beliebiger Form ausstechen. Nach Wunsch bei der Hälfte der ausgestochenen Guetzli eine kleine Form in der Mitte ausstechen (wie im Bild ein Herz). Dies ergibt später die Deckel für die Spitzbuben.
  7. Alle ausgestochenen Teigguetzli auf mit Backpapier versehene Bleche legen und in der Mitte des vorgeheizten Ofens bei 180°C etwa 12 Minuten backen bis sie goldgelb sind (Umluft bei 160°C). Auskühlen lassen.
  8. Die Guetzli-Unterteile (ohne Loch) mit Konfitüre nach Wahl (z.B. Himbeeren, Aprikosen, Johannisbeeren etc.) bestreichen und gleich anschliessend die Guetzlideckel vorsichtig drauflegen. Mit Puderzucker bestreuen.
  9. Die Spitzbuben in einer gut verschliessbaren Keksdose an einem kühlen Ort aufbewahren (z.B. im Kühlschrank, Keller oder bei 4°C Aussentemperatur auf dem gedeckten Balkon). So bleiben sie schön feucht und sind mindestens 3 Wochen haltbar.

 

Neueste Rezepte

Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Porto...

Mehr

Einfacher Dessert-Traum für Sommer-Dinner

Treue Stilpalast-LeserInnen wissen, dass wir einfache, aber ...

Mehr

Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

Mehr

Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Porto...

Mehr

Einfacher Dessert-Traum für Sommer-Dinner

Treue Stilpalast-LeserInnen wissen, dass wir einfache, aber ...

Mehr

Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

Mehr

Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

Mehr

Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti...

Mehr

Leichtes Knaller-Rezept: knuspriger Spargelschmaus

Es ist wieder Spargelzeit! Und wir lieben dieses gesunde Fr...

Mehr

Köstlicher Blitz-Tomaten-Risotto nach Emilia

Dieser himmlisch leckere und wunderbar sämige Risotto mit T...

Mehr
Avocado Pizza.JPG

Vegetarische Blitzpizza mit Avocado

Beim ersten Blick auf die Zutatenliste waren wir ehrlich ges...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl