Bild: © Stilpalast

Vegetarische Bratensauce

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Auch für Vegetarier gibt es eine sehr schmackhafte Version des „braunen Goldes“. Wer denkt, dass eine Bratensauce nur auf Basis eines Fleischfonds schmeckt, der irrt sich nämlich. Unsere Version mit ganz viel Gemüse wird schonend im Ofen vorbereitet. Herrliche Röstaromen sorgen dabei für eine Geschmacksexplosion - und dies ganz ohne Fleisch.

Zutaten

1 Portion (ca. 1 Liter Bratensauce, kann portionsweise eingefroren werden)

  • 400 g Aubergine
  • 450 g Blumenkohl
  • 50 g Sellerie
  • 150 g Karotten
  • 100 g Pastinaken
  • 60 g Shiitake-Pilze
  • 200 g Sellerie-Stangen
  • 100 g Brokkoli
  • 125 g Zwiebeln
  • 60 g Knoblauch
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 9 g Kombu-Algen (Asiashop oder www.nu3.ch)
  • 100 ml Olivenöl
  • 2.5 l Wasser

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Zuerst das Gemüse rüsten. Dazu eine grosse Auflauf- oder Gratinform bereitstellen.
  2. Das ganze Gemüse mit Hilfe eines Gemüsehobels oder Sparschälers in die Gratinform hobeln. Das Gemüse hat so eine grössere Röstfläche, was mehr Geschmack und mehr Farbe für deine Bratensauce bedeutet. Die Algenblätter einfach in Stücke brechen und zum Gemüse geben.
  3. Den Backofen auf 150°C vorheizen. Die Hälfte des Olivenöls dazugeben und alles im Ofen für 45 Minuten rösten.
  4. Alle 10 Minuten gut umrühren und immer wieder ein wenig Olivenöl dazugiessen. Während der letzten 10 Minuten das Tomatenmark dazugeben und mitrösten.
  5. Das Wasser hinzugeben und alles gut umrühren. Für weitere 30-40 Minuten in den Ofen geben und gelegentlich umrühren.
  6. Danach das Gemüse mit der Flüssigkeit durch ein Passiertuch giessen und die daraus gewonnene Sauce in einer Pfanne zur Hälfte reduzieren lassen.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen und fertig ist die komplett vegetarische Bratensauce.

Neueste Rezepte

Neues Hit-Rezept für Faule: One Pot Lasagne

One-Pot-Pasta-Kreationen zählen auch dieses Jahr zu den Koc...

Mehr

Sommerhit 2024: cremig-fruchtiges Wow-Dessert

Wunderbar cremig und fruchtig, optisch ein echter Hingucker ...

Mehr

Köstliche «Amore mio»-Pfanne

Woher dieses überaus köstliche und einfach zuzubereitende ...

Mehr

Appenzeller Apfelkuchen – der neue Gäste-Favorit

Jedes Mal, wenn wir diesen Apfelkuchen auftischen, werden wi...

Mehr

Italienischer Dinner-Hit: «The Godfather»-Burger

Dieser deliziöse Burger geht in Sachen Geschmack so wenig K...

Mehr

Neuer Brunch-Hit aus Südafrika

Ob zu einem Brunch oder zu einem Nachmittagstee mit Familie ...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Neues Hit-Rezept für Faule: One Pot Lasagne

One-Pot-Pasta-Kreationen zählen auch dieses Jahr zu den Koc...

Mehr

Sommerhit 2024: cremig-fruchtiges Wow-Dessert

Wunderbar cremig und fruchtig, optisch ein echter Hingucker ...

Mehr

Köstliche «Amore mio»-Pfanne

Woher dieses überaus köstliche und einfach zuzubereitende ...

Mehr

Appenzeller Apfelkuchen – der neue Gäste-Favorit

Jedes Mal, wenn wir diesen Apfelkuchen auftischen, werden wi...

Mehr

Italienischer Dinner-Hit: «The Godfather»-Burger

Dieser deliziöse Burger geht in Sachen Geschmack so wenig K...

Mehr

Neuer Brunch-Hit aus Südafrika

Ob zu einem Brunch oder zu einem Nachmittagstee mit Familie ...

Mehr

Himmlischer Risotto alla carbonara

Spaghetti alla Carbonara zählt schon seit der Kindheit zu u...

Mehr
Pistazien-Mandel-Cake.jpg

Pistazien-Mandel-Cake ohne Mehl

Wir lieben Pistazien und haben uns deshalb auf die Suche nac...

Mehr

Würziger Gemüse-Pasta-Auflauf mit Raclettekäse

Blanchierter Blumenkohl und Brokkoli kann etwas fad schmecke...

Mehr

Französisches Kultdessert: unsichtbarer Apfelkuchen

Dies ist wohl der apfeligste Kuchen, den wir je gebacken hab...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl