Bild: © Stilpalast

Köstliches Blitzgericht: Polenta-Lasagne mit Pesto

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

An einem kühlen Abend und wenn das Kochen schnell gehen soll, zählt dieses Blitzgericht zu unseren Lieblingen. Es ist eine Faulenz-Lasagne-Version: Statt Teigblätter verwenden wir glutenfreie Polenta, die auf der Zunge zergeht und zusammen mit Tomatensauce und Pesto (wir verwenden hier feine Fertigsaucen) für eine wundervolle Geschmacksexplosion im Mund sorgt. Natürlich eignet sich der mediterrane Leckerbissen alla Stilpalast auch für einen Lunch.

Zutaten

Für 2 Personen

  • 250 g glutenfreier Bio-Polenta Maisgriess, fein (z.B. in der Migros erhältlich)
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 1 gehäufter EL Crème Fraîche
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 300 g Barilla Sauce Napoletana
  • 6 TL Barilla Pesto alla Genovese
  • 60 g geriebener Mozzarella
  • 1 Handvoll Pinienkerne, geröstet
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Eine Backform (ca. 24 x 16 cm) mit Butter einfetten.
  2. In einem Topf die Gemüsebrühe aufkochen lassen. Den Maisgriess einrühren und ca. 2 bis 4 Minuten auf tiefer Stufe unter ständigem Rühren weiterköcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Crème Fraîche sowie den Parmesan unterrühren. Mit etwas Pfeffer würzen.
  3. Die Hälfte der Polenta in der Form verstreichen. Die Hälfte der Tomatensauce darauf verstreichen. 3 TL Pesto punktweise darauf verteilen. Für die zweite Schicht mit Polenta, Tomatensauce und Polenta gleich verfahren.
  4. Die Polenta-Lasagne in die Ofenmitte geben und bei 190 °C ca. 25 Minuten backen.
  5. Die Form herausnehmen und Mozzarella sowie Pinienkerne darüberstreuen. Grosszügig mit Pfeffer bestreuen und nochmals für 5 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist. Sofort heiss servieren (zum Beispiel zu Salat) und geniessen.

*Halte dich bei der Zubereitung der Polenta an die Anleitung auf der Verpackung. Unsere Anleitung (mit Gemüsebrühe, Crème Fraîche und Parmesan) gilt für den glutenfreien Bio Maisgriess von Migros.

Neueste Rezepte

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr

Der weltbeste Marmorkuchen

Dieser Kuchen ist einer der grossen Backklassiker, den wir s...

Mehr

Saftiger Erdbeerkuchen aus der Pfanne

Planst du ein grosses Essen und der Backofen ist schon in Be...

Mehr

Einfaches Blitzrezept für saftigen Rhabarber-Kuchen

Die Rhabarber-Saison ist lanciert. Sehr zu unserer Freude, d...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr

Der weltbeste Marmorkuchen

Dieser Kuchen ist einer der grossen Backklassiker, den wir s...

Mehr

Saftiger Erdbeerkuchen aus der Pfanne

Planst du ein grosses Essen und der Backofen ist schon in Be...

Mehr

Einfaches Blitzrezept für saftigen Rhabarber-Kuchen

Die Rhabarber-Saison ist lanciert. Sehr zu unserer Freude, d...

Mehr

Neues Hit-Rezept für Faule: One Pot Lasagne

One-Pot-Pasta-Kreationen zählen auch dieses Jahr zu den Koc...

Mehr

Sommerhit 2024: cremig-fruchtiges Wow-Dessert

Wunderbar cremig und fruchtig, optisch ein echter Hingucker ...

Mehr

Köstliche «Amore mio»-Pfanne

Woher dieses überaus köstliche und einfach zuzubereitende ...

Mehr

Appenzeller Apfelkuchen – der neue Gäste-Favorit

Jedes Mal, wenn wir diesen Apfelkuchen auftischen, werden wi...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl