Bild: © Stilpalast

Die weltbeste und einfachste Crèmeschnitte

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Crèmeschnitten verfügen ja per se über ein hohes Suchtpotential. Doch diese Version schlägt alle anderen Exemplare, die wir bislang gekostet haben, um Längen. Eine angenehme Süsse, luftige Crèmefüllungen und eine ganz leicht säuerliche Glasur sorgen für ein wundervolles Geschmackserlebnis. Was aufwändig aussieht, ist übrigens selbst für Backanfänger ganz leicht zuzubereiten. Unbedingt ausprobieren!

Zutaten

1 Portion (8 bis 12 Stück)

  • 500 g Blätterteig (2 Stück fertig rechteckig ausgewallt, 36 x 24 cm)
  • 180 g Puderzucker
  • 50 ml frischer Zitronensaft
  • abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • 2 bis 3 EL Johannisbeer-Gelée

Für die Füllung:

  • 2,5 dl Milch
  • 1 Packet Vanille-Pâtisserie-Crème 
  • 4 dl Rahm bzw. Sahne (je 2 dl)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Rahmhalter (Sahnefest)

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Die ausgewallten rechteckigen Blätterteige je auf ein Backblech legen und mit einer Gabel regelmässig einstechen. Im Ofen bei Umluft ca. 10 bis 12 Minuten backen bis die Teigböden goldgelb sind.
  3. In der Zwischenzeit den Zitronensaft zusammen mit der abgeriebenen Zitronenschale und dem Puderzucker zu einer Glasur vermischen. Das Johannisbeer-Gelée in einer kleinen Pfanne kurz erhitzen, bis es flüssig ist.
  4. Die Teigböden herausnehmen und abkühlen lassen. Die beiden Gebäckböden jeweils dritteln (der Längsseite nach), sodass am Ende 6 schmale Teigstreifen vorliegen. Zwei Streifen dünn mit dem Johanissbeergelée bestreichen. Anschliessend grosszügig auf das Gelée die Zitronenglasur geben und trocknen lassen.
  5. Die Pâtisserie-Crème nach Packungsanleitung zubereiten. In einer Schüssel 1,5 dl Rahm mit einem Päckchen Rahmhalter steif schlagen. Vorsichtig unter die Vanillecrème heben. Auf die Seite stellen.
  6. In einer anderen Schüssel den restlichen Rahm (2,5 dl) mit dem Rahmhalter und dem Vanillezucker ebenfalls fest schlagen.
  7. Die Rahm-Vanillecrème-Mischung auf zwei Gebäckstreifen verteilen. Jeweils mit einem Gebäckstreifen abdecken und darauf den geschlagenen Rahm verteilen. Mit den Glasur-Teigstreifen abdecken und in beliebig grosse Schnitten schneiden. Diese kühl stellen. Im Kühlschrank können die Crèmeschnitten bis zu 3 Tage aufbewahrt werden.

Neueste Rezepte

Köttbullar: kultiger Rezepthit aus Schweden

In Schweden zählt Köttbullar zu den beliebtesten Mahlzeite...

Mehr

Sommerhit: Glace-Sandwich mit NYC-Cookies

Die Chocolate Chip Cookies nach einem Originalrezept aus New...

Mehr

Französischer Süssspeise-Hit mit Kirschen

Hast du Lust auf etwas Provence-Feeling auf der heimischen T...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Unser Lieblingssalat an heissen Sommertagen

Dieser total erfrischende, leichte und äusserst gesunde Sal...

Mehr

Saftiger Joghurtkuchen aus Frankreich

Einfaches kann so lecker sein: Bei einer kurzen Reise durch ...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Köttbullar: kultiger Rezepthit aus Schweden

In Schweden zählt Köttbullar zu den beliebtesten Mahlzeite...

Mehr

Sommerhit: Glace-Sandwich mit NYC-Cookies

Die Chocolate Chip Cookies nach einem Originalrezept aus New...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Unser Lieblingssalat an heissen Sommertagen

Dieser total erfrischende, leichte und äusserst gesunde Sal...

Mehr

Saftiger Joghurtkuchen aus Frankreich

Einfaches kann so lecker sein: Bei einer kurzen Reise durch ...

Mehr

Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

Mehr

Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Porto...

Mehr

Einfacher Dessert-Traum für Sommer-Dinner

Treue Stilpalast-LeserInnen wissen, dass wir einfache, aber ...

Mehr

Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

Mehr

Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl