Köstliche Gewürz-Blitzpasta

Etwas DIY-Spaghettigewürz und Olivenöl auf die Pasta und fertig ist eine leckere Mahlzeit, die italienisches Urlaubsfeeling an den Tisch zaubert. Das Gewürz ist ruckzuck auf Vorrat zubereitet und ergibt – abgepackt in einem kleinen Glas – auch ein tolles Geschenk bei einer Dinnereinladung oder an Weihnachten. Am besten legst du gleich noch das Pastarezept zum Ausdrucken dazu. Viel Spass bei der Zubereitung bzw. beim Verschenken!
Bilder: @ Stilpalast

Zutaten

Gewürz für 4 kleine Gläser à 100 ml
Zutaten: 

Für das Spaghetti-Gewürz:

  • 15 g getrocknete Petersilie
  • 15 g Knoblauchgranulat
  • 30 g Chiliflocken
  • 45 g Fleur de Sel

 

Für die Pasta:

  • 400 g Spaghetti
  • 8 TL Gewürzmischung
  • 4 EL Olivenöl
  • ca. 120 ml Pastawasser (einfach beim Abseihen der Pasta in einem Becher auffangen)
Zubereitung 

Gewürzmischung:

  1. Die Gewürze bzw. Kräuter in einer Schüssel gründlich miteinander vermengen und in vier Gläser abfüllen. Fest verschliessen.
  2. Bei einem Geschenk das Pastarezept beilegen. Dieses kannst du hier kostenlos downloaden und ausdrucken. Verschenke das Gewürzglas inkl. Rezept alleine oder zusammen mit einer Flasche Olivenöl und einem Paket Spaghetti.

 

Gewürzpasta:

  1. Die Pasta in einem grossen Topf im Salzwasser nach Gebrauchsanweisung al dente kochen. Abseihen und dabei ca. 120 ml Pastawasser in einem Becher auffangen.
  2. Die heisse Pasta in den Topf zurückgeben und mit 8 TL der Gewürzmischung und 4 EL Olivenöl und etwas Pastawasser gut vermengen. Sofort heiss in tiefen Tellern servieren.
     

 

* Rezeptidee nach Nigella Lawson "Geniessen auf Italienisch"