Schoko-Crispies mit Cranberries

Diese süssen kleinen Dinger verfügen definitiv über ein hohes Suchtpotential: Die Mischung von feinster weisser Schokolade mit knusprigen Rice Crispies und leicht säuerlichen Cranberries schmeckt einfach himmlisch. Hübsch verpackt sind sie auch ein wunderbares Mitbringsel. 
Bild: © Stilpalast

Zutaten

ca. 35 bis 40 Stück
Zutaten: 
  • 300 g weisse Schokolade
  • 50 g Butter
  • 100 g ungezuckerte Rice Crispies
  • 80 g getrocknete Cranberries
Zubereitung 
  1. Die in Stücke gebrochene Schokolade zusammen mit der Butter im heissen Wasserbad (das Wasser darf nicht kochen!) schmelzen lassen. Gut vermischen, bis eine sämige Masse entsteht. Auf die Seite stellen, bis diese leicht abgekühlt ist.
  2. In einer Schüssel die Rice Crispies und die Cranberries miteinander vermischen. Die Schokomasse hinzufügen und alles gut miteinander vermengen, bis die Zutaten allesamt mit Schokolade überzogen sind.
  3. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen der Schokoladenmischung auf einen Bogen Backpapier setzen. Bei Zimmertemperatur fest werden lassen. In einer Keksdose sind sie an einem kühlen Ort ca. 2 Monate haltbar.