© Stilpalast

Truffes

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Pralinen als Präsent klingt per se nicht sehr einfallsreich, es sei denn, sie sind mit viel Liebe selbstgemacht und aus natürlichen Zutaten hergestellt. Dieses Geschenk braucht etwas Zeit und Geduld. Der Aufwand lohnt sich aber. Du wirst dafür viele Komplimente ernten.

Zutaten

1 Portion (ca. 20 Pralinen)

    Truffes-Grundmasse:

    • 200 g Schokolade (weiss, braun od. edle dunkle)
    • 1 /2 dl Halbrahm
    • 50 g Butter

    Varianten:

    • Für den Überzug nach Wahl: hochwertiges Schokopulver, Schokospäne, Puderzucker, gehackte Nüsse oder Zuckerdeko
    • ​Für die Aromen nach Wahl:  1 Esslöffel Cognac, Amaretto, Grand Marnier, Rum, Whisky, Williams, starker Espresso oder 1 TL Vanillezucker, Zimt

    Kaufe hier die Zutaten

    Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

    Zubereitung

    1. Die Schokolade nach Wahl klein hacken und in eine Schüssel geben.
    2. Halbrahm zusammen mit der Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und danach sofort über die Schokolade giessen. Alles gut verrühren, bis die Schokoladestückchen geschmolzen sind.
    3. Pralinenmasse 1 bis 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    4. Überzugsvarianten wie z.B. Schokostreusel oder Puderzucker je in einen tiefen Teller geben. Mit einem Teelöffel etwas Pralinenmasse rausnehmen und von Hand zu einer Kugel formen. Danach in der Überzugsmasse wälzen. Anschliessend sorgfältig in Pralinenförmchen legen. Zwischendurch immer wieder die Hände mit kaltem Wasser abspülen und gut abtrocknen.
    5. Die Pralinen sind im Kühlschrank ca. 4 Tage haltbar.

    Neueste Rezepte

    Einfach & köstlich: Linzer-Blechkuchen als Party-Hit

    Blechkuchen sind die perfekte Wahl, wenn viele Gäste erwart...

    Mehr

    NYC-Hit: Mac n Cheese mit Kürbis

    Wunderbar cremig und geschmackvoll: Eine Freundin aus New Yo...

    Mehr

    Amerikanischer Blitz-Beerentraum

    Unsere Freundin Ella aus New York City liebt es, Gäste bei ...

    Mehr

    Dinner-Hit: Herbst-Risotto

    Dieser überaus köstliche und aussergewöhnliche Risotto na...

    Mehr

    Saftiger und blitzschneller Schmaus aus dem Ofen

    Zart, würzig und saftig: Dieses Blitzgericht mit Huhn und G...

    Mehr

    Der Lieblingskuchen eines Starkochs

    Starkoch Jamie Oliver bezeichnete in seinem Bestseller "Jami...

    Mehr
    Alle Rezepte anzeigen

    Einfach & köstlich: Linzer-Blechkuchen als Party-Hit

    Blechkuchen sind die perfekte Wahl, wenn viele Gäste erwart...

    Mehr

    NYC-Hit: Mac n Cheese mit Kürbis

    Wunderbar cremig und geschmackvoll: Eine Freundin aus New Yo...

    Mehr

    Amerikanischer Blitz-Beerentraum

    Unsere Freundin Ella aus New York City liebt es, Gäste bei ...

    Mehr

    Dinner-Hit: Herbst-Risotto

    Dieser überaus köstliche und aussergewöhnliche Risotto na...

    Mehr

    Saftiger und blitzschneller Schmaus aus dem Ofen

    Zart, würzig und saftig: Dieses Blitzgericht mit Huhn und G...

    Mehr

    Der Lieblingskuchen eines Starkochs

    Starkoch Jamie Oliver bezeichnete in seinem Bestseller "Jami...

    Mehr

    Salmorejo andaluz: einfacher Dinnerhit aus Andalusien

    Die frühherbstlichen Tage verlangen nach einem farbenfrohen...

    Mehr
    GettyImages-1193545744.jpg

    Blitzpasta mit zwei Zutaten

    Hast du auch immer wieder mal keine Zeit zu kochen und doch ...

    Mehr

    Neuer TikTok-Hit: Zitronen-Limonade 2.0

    Im Netz geht gerade eine Zitronen-Limonade viral. Klar, dass...

    Mehr

    Das neue Lieblingsdessert der Hollywoodstars

    Mit einem Lieblingsdessert ihrer Mutter hat Schauspielstar J...

    Mehr

    Wähle einen Supermarkt

    Hier geht’s zum Shop deiner Wahl