Bild: © Stilpalast

Zwetschgen-Traum mit Walnüssen

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Die Zwetschgen-Konfitüre mit karamellisierten Walnüssen gehört zu unseren absoluten Favoriten auf dem Frühstückstisch. Die Kombination aus fruchtiger, spritziger Konfitüre mit knackigen Karamell-Nüssen ist als Brotaufstrich oder als Begleiter zu Käse und Wein definitiv eine echte Gaumenfreude. Und keine Angst: Was aufwendig klingt, ist in Tat und Wahrheit im Nu und ganz einfach zubereitet (Rezept aus "Marmelade selbst gemacht" von Cornelia Schinharl, ISBN 978-3-8338-3290-1).

Zutaten

1 Portion (6 Gläser à 2,5 dl)

  • 1 kg Zwetschgen (entsteint gewogen ca. 950 g)
  • 300 g Gelierzucker im Verhältnis 3:1 (od. 500 g Gelierzucker im Verhältnis 2:1 od. 1 kg Gelierzucker im Verhältnis 1:1)
  • 100 g Walnusskerne
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Zimt

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Die Zwetschgen gut waschen, halbieren, entsteinen und klein würfeln (oder allenfalls auftauen lassen und gut abtropfen).
  2. Die Früchte mit dem Gelierzucker in einen hohen Topf geben, gut verrühren und ca. 2 Std. zugedeckt stehen lassen.
  3. Die Walnusskerne in kleine Stücke brechen. Den Zucker in einer beschichteten Pfanne gut verteilen und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen (nie umrühren, der Zucker verbrennt nicht!). Wenn der Zucker flüssig ist, die Walnuss-Stücke hinzufügen und gut vermischen, bis die Nüsse goldgelb sind. Auf die Seite stellen und abkühlen lassen.
  4. Den Zitronensaft und eine Prise Zimt unter die Zwetschgen mischen und alles unter Rühren zum Kochen bringen. Bei starker Mittelhitze offen ca. 3 bis 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Häufig umrühren.
  5. Die Gelierprobe machen (wenn auf einem kühlschrankkalten Teller die Konfitüre innert 1 Minute fest wird, ist sie fertig, sonst nochmals 1 Minute weiter kochen lassen).
  6. Evt. Schaum mit einem Löffel an der Oberfläche abziehen. Nun die karamellisierten Nüsse unter die Konfitüre mischen und sofort in die sauberen Twist-Off-Gläser geben, verschliessen und für ca. 5 Minuten umgedreht stehen lassen.

Neueste Rezepte

Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Porto...

Mehr

Einfacher Dessert-Traum für Sommer-Dinner

Treue Stilpalast-LeserInnen wissen, dass wir einfache, aber ...

Mehr

Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

Mehr

Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Porto...

Mehr

Einfacher Dessert-Traum für Sommer-Dinner

Treue Stilpalast-LeserInnen wissen, dass wir einfache, aber ...

Mehr

Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

Mehr

Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

Mehr

Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti...

Mehr

Leichtes Knaller-Rezept: knuspriger Spargelschmaus

Es ist wieder Spargelzeit! Und wir lieben dieses gesunde Fr...

Mehr

Köstlicher Blitz-Tomaten-Risotto nach Emilia

Dieser himmlisch leckere und wunderbar sämige Risotto mit T...

Mehr
Avocado Pizza.JPG

Vegetarische Blitzpizza mit Avocado

Beim ersten Blick auf die Zutatenliste waren wir ehrlich ges...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl