Ideen für DIY-Adventskalender

Hat sich früher das Angebot an Adventskalendern auf kitschige Schokoladen-Varianten für Kinder beschränkt, geht der Trend heute zum liebevoll selbstgebastelten Kunstwerk. Und Abnehmer sind schon längst nicht mehr nur Kinder. Stilpalast präsentiert kreative Inspirationen zum Nachbasteln. 
Päckchen-Kalender
Eine einfache und schnelle Variante ist der Päckchen-Adventskalender. Dafür 24 kleine Präsente (gekaufte oder auch selbstgemachte) in Geschenkpapier einpacken, mit passenden Bändern umwickeln und mit Zahlen beschriften bzw. bekleben. Ideen zum Abfüllen der Päckchen findest du weiter unten. Die Geschenke können in einem hübschen Korb bzw. einer mit Geschenkpapier beklebten, grossen Schachtel oder einer "Adventskiste" überbracht oder ganz weihnachtlich an einer Lichterkette befestigt werden.
Bild: Stilpalast / Teaserbild: impressionen.ch
Bild: a truly enormous journey / tumblr
Bild: wohnidee.wunderweib.de

Hier Zahlen kostenlos downloaden und ausdrucken:

Hier Zahlen zum Ausdrucken:

Adventskalender selber nähen
Bastel-Expertin Nadin Steiner hat für Stilpalast ein wiederverwendbares Beutel-Modell kreiert, das auch für Näh-Anfänger/innen problemlos anzufertigen ist. Die Beutel sind grosszügig konzipiert und bieten genügend Platz für kleine und grosse Überraschungen. Besonders schön wirkt der Adventskalender, wenn die Beutel ans Fenster oder über den Kamin gehängt werden. 
Bild: Nadin Steiner
Schachtel-Kalender
Kleine Advents-Geschenke werden hier in hübschen Schachteln "versteckt" und an einen Zweig gehängt.
Papiertüten-Kalender
Ab in die Tüte, heisst es bei dieser Adventskalender-Version. Die Papiersäckchen (erhältlich in Papeterien) können an dünnen Seilen bzw. an Schnüren in der Vertikale oder Horizontale arrangiert oder einfach in einem Korb platziert werden (evt. mit einer filigranen Lichterkette). 
Bild: style-files.com
Bild: designsetter.de
Bild: Stilpalast
Zündende Idee
In zwei Dutzend schön verzierte Zündholzschachteln lassen sich perfekt Mini-Geschenke und gute Wünsche verpacken. Aufgehängt an einem Tannenzweig werden sie in der Adventszeit zum echten Deko-Eyecatcher.
Bild: style-files.com