Bild: © Stilpalast

Pain surprise – der Apéro-Hit für deine Grillparty

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Ob als origineller Apéro für deine nächste Grillparty oder als exklusive Beilage beim Sonntagsbrunch mit Familie und Freunden: Mit dieser Partybrot-Komposition wirst du deine Gäste garantiert überraschen und bezaubern. Das "Pain surprise" kannst du als Vegi-Variante zu Gemüse mit einem cremigen Dip oder als herbstlicher Charcuterie-Käse-Früchte-Schmaus servieren. Und keine Sorge: Die knusprigen Brötchen sind sehr einfach zuzubereiten.

Zutaten

Für 12 Stück

    Für die Weissmehl-Brötchen

    • 250 g Weissmehl
    • 0.5 Beutel Trockenhefe (10.5 g)
    • 1 TL Salz
    • 180 ml Wasser

    Für die Ruchmehl-Brötchen

    • 250 g Ruchmehl
    • 0.5 Beutel Trockenhefe (10.5 g)
    • 1 TL Salz
    • 180 ml Wasser

    Für die Deko und die Schale

    • Kerne und Samen nach Wahl (z.B. Kürbiskerne, Sesam, Sonnenblumenkerne)
    • 200 g Crème Fraîche
    • Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauchpulver
    • Gemüse nach Wahl
    • Käse, Salami, Schinken und Früchte nach Wahl

    Kaufe hier die Zutaten

    Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

    Zubereitung

    1. Für die Weissmehl-Brötchen in einer Schüssel das Mehl mit der Trockenhefe und dem Salz mischen. Das Wasser dazugiessen und alles ca. 10 Minuten mit den Händen oder dem Knethaken der Küchenmaschine durchkneten, bis ein elastischer Teig entstanden ist. Mit einem Küchentuch abdecken und ca. eine Stunde lang an einem zimmerwarmen Ort aufgehen lassen.
    2. In einer zweiten Schüssel für die Ruchmehl-Brötchen ebenfalls die Zutaten mischen, das Wasser dazugiessen und alles während ca. 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Mit einem Küchentuch die Schüssel abdecken und den Teig ca. 60 Minuten lang aufgehen lassen.
    3. Ein Blech mit Backpapier belegen und eine Müeslischale darauf platzieren.
    4. Mit den aufgegangenen Teigen je 6 Brötchen formen und diese rund um die Schale platzieren. Die Schale wegnehmen und auf die Seite stellen.
    5. Die Brötchen mit wenig Wasser bestreichen und nach Belieben mit Kernen, Samen und Mehl bestreuen. Mit einem Küchentuch abdecken und nochmals ca. 30 Minuten aufgehen lassen.
    6. Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Brötchen in der Mitte des Ofens während ca. 25 Minuten goldbraun und knusprig backen.
    7. In der Zwischenzeit die Schale mit dem Gemüsedip (200 g Crème Fraîche mit 2 TL Paprika, 0.5 TL Salz und etwas Knoblauchpulver sowie Pfeffer würzen) oder dem Käse, Fleisch und den Früchten vorbereiten.
    8. Das Pain surprise herausnehmen und möglichst frisch mit der gefüllten Schale servieren.

     


    Bild: © Stilpalast

    *Rezeptidee aus dem Brunch-Buch von Dr. Oetker (ISBN 978-3-033-08674-6)

    Neueste Rezepte

    Zum Dahinschmelzen: verführerische Blondies

    Nomen est omen: Weisse Schokolade und feinste Pâtisserie-Cr...

    Mehr

    Italienische Wintersuppe mit Parmesan-Crostini

    Diese äusserst schmackhafte und würzige Suppe mit Zwiebeln...

    Mehr

    Heidelbeer-Tiramisu: blitzschnell und sehr beliebt

    Mit einem Tiramisu liegst du bei einem Gästedinner nie fals...

    Mehr

    Köstliches Blitzgericht: Polenta-Lasagne mit Pesto

    An einem kühlen Abend und wenn das Kochen schnell gehen sol...

    Mehr

    Fürs Gästedinner-Finale: leichte Blitz-Limettencreme

    Seidig zart und mit einem feinen natürlichen Limettengeschm...

    Mehr

    Südsee-Feeling mit saftigem Kokostraum

    Du sehnst dich nach sonnigen und warmen Gefilden? Dann könn...

    Mehr
    Alle Rezepte anzeigen

    Zum Dahinschmelzen: verführerische Blondies

    Nomen est omen: Weisse Schokolade und feinste Pâtisserie-Cr...

    Mehr

    Italienische Wintersuppe mit Parmesan-Crostini

    Diese äusserst schmackhafte und würzige Suppe mit Zwiebeln...

    Mehr

    Heidelbeer-Tiramisu: blitzschnell und sehr beliebt

    Mit einem Tiramisu liegst du bei einem Gästedinner nie fals...

    Mehr

    Köstliches Blitzgericht: Polenta-Lasagne mit Pesto

    An einem kühlen Abend und wenn das Kochen schnell gehen sol...

    Mehr

    Fürs Gästedinner-Finale: leichte Blitz-Limettencreme

    Seidig zart und mit einem feinen natürlichen Limettengeschm...

    Mehr

    Südsee-Feeling mit saftigem Kokostraum

    Du sehnst dich nach sonnigen und warmen Gefilden? Dann könn...

    Mehr

    Ein Traum für Schokofans – neuer Desserthit aus NYC

    Dieser neue Desserthit aus den USA ist kulinarische Glückse...

    Mehr

    Italienischer Dinnerhit für kühle Herbstabende

    Wir waren eigentlich nie grosse Fans von Gnocchi-Gerichten. ...

    Mehr

    Köstliche Party-Fusilli

    Ob bei einer Homeparty mit FreundInnen oder als köstliches ...

    Mehr

    Reste-Verwertung mit leckerem Croissant-Auflauf

    Nach einem Sonntagsbrunch verfügen wir regelmässig übrig ...

    Mehr

    Wähle einen Supermarkt

    Hier geht’s zum Shop deiner Wahl