Gefüllte Datteln

Sie komplettieren perfekt jedes Weihnachtskonfekt-Sortiment: Die mit Marzipan und Walnüssen gefüllten und mit Schokolade überzogenen Datteln. Der optische und geschmackliche Leckerbissen eignet sich auch wunderbar als Last-Minute Geschenk oder als Deko auf einer festlichen Käseplatte. 
Bild: © Stilpalast

Zutaten

ca. 25 Stück
Zutaten: 
  • 1 Paket weiche Datteln (ca. 230 g), aufgeschlitzt und entsteint
  • 100 g Marzipan
  • Wal- oder Pekannüsse (ca. 25 bis 30 Stück)
  • 150 g dunkle oder braune Schokolade
  • 30 g Butter
Zubereitung 
  1. Die entsteinten und aufgeschlitzten Datteln mit einem kleinen Stück Marzipan füllen und mit einer Wal- oder Pekannuss belegen.
  2. Für die Schokoglasur in einer kleinen Pfanne bei kleiner Hitze die Schokolade und die Butter schmelzen und glattrühren.
  3. Die gefüllten Datteln bis zur Hälfte eintauchen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.
  4. In einer gut verschliessbaren Dose an einem kühlen Ort aufbewahren. Ca. 4 Wochen haltbar.