Kultrezepte aus New York City

Uns hat das Fernweh gepackt. Da wir jedoch aktuell nicht verreisen können, holen wir uns einfach für einen Tag das kulinarische New York nach Hause. Die folgenden acht Rezepte für Hauptmahlzeiten und Snacks zählen zu den bekanntesten und beliebtesten Kultrezepten der New Yorker. 
8 am: Feinste Pancakes
Dieser Klassiker zählt in den USA zu den beliebtesten Frühstücksbeilagen. Wir präsentieren hier ein besonders feines Rezept einer amerikanischen Freundin, das sehr rasch zubereitet ist. Die Buttermilch sorgt für eine besonders luftige Konsistenz. Serviert werden die weltbesten Pancakes mit Ahornsirup und Butter sowie nach Belieben mit Früchten. 
Bild: iStockphoto
10 am: Bagel mit Frischkäse und Lachs
Es gibt nichts, was die New Yorker als morgendliche Zwischenmahlzeit lieber essen, als diesen Bagel-Klassiker mit Frischkäse und Räucherlachs. Die Bagels können selbst gemacht, aber auch beim Bäcker oder im Supermarkt eingekauft weden. Es gibt vielerorts auch qualitativ gute Varianten zum Aufbacken. 
Bild: iStockphoto
1 pm: Caesar-Salad und/oder NYC-Hamburger
Hast du dich auch schon gefragt, warum nicht alle Caesar-Salads gleich gut schmecken? Das Geheimnis liegt in der Sauce. Dieses Rezept, das auch in New Yorker Spitzen-Restaurants angewandt wird, ist besonders exquisit. Sehr lecker schmecken auch die Croûtons, die im Nu selbst zubereitet sind. Selbermachen heisst auch die Devise beim köstlichen New-York-Burger mit Rosmarin-Potatoes. Lediglich die Brötchen kaufen wir aus Zeitgründen beim Bäcker oder im Supermarkt.  
Bild: © Stilpalast
Bild: © Stilpalast
4 pm: Original New Yorker Cheesecake
Zugegeben: Wir sind nicht gerade grosse Fans von Cheesecakes. Doch diesem himmlischen Exemplar nach Original-Rezept der weltberühmten Konditorei Junior's in Brooklyn können auch wir nicht widerstehen. Dieser einfach herzustellende Kuchen mit ganz viel Frischkäse und Crème Fraîche verfügt definitiv über ein hohes Suchtpotential.
Bild: iStockphoto
7 pm: Mac & Cheese
Für viele New Yorker zählt dieser mit Cheddar-Käse überbackene Makkaroni-Auflauf zu den Leibspeisen. Wir können dies sehr gut nachvollziehen, denn er schmeckt wirklich ausgezeichnet (adaptiertes Rezept aus: New York – die Kultrezepte von Marc Grossman, ISBN 978-3-86244-382-6).
Bild: iStockphoto
10.30 pm: Kakao mit Chocolate Chips Cookies
In einer Stadt, in der sehr oft die Nacht zum Tag gemacht wird, kann dich vor Mitternacht schon mal ein kleines Hüngerchen plagen. Die New Yorker greifen in diesem Falle sehr gerne zu kleinen, feinen Chocolate Chip Cookies. Dazu wird oft ein heisser Kakao mit Marshmallows getrunken, der nicht nur sehr lecker schmeckt, sondern auch für ein wohliges Gefühl der Müdigkeit sorgt und dich zufrieden ins Bett sinken lässt.  
Bild: © Stilpalast
Bild: iStockphoto
Kulturelles New York

Hast du nach all den kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Big Apple Lust nach mehr New York erhalten? Nachfolgend präsentieren wir dir eine NYC-Playlist sowie Film- und Bücher-Tipps, die dich zumindest gedanklich in die Stadt, die niemals schläft, entführen.

Unsere NYC-Playlist

 

DVD/Bücher-Tipps mit NYC-Feeling

  • SMOKE von Paul Auster: Ein starker Independentfilm mit Starbesetzung und mehreren Handlungssträngen.
  • BREAKFAST AT TIFFANY'S von Blake Edwards: Ein immer wieder sehenswerter Movie-Klassiker mit einer entzückenden Audrey Hepburn.
  • DER GROSSE GATSBY von Francis Scott Fitzgerald: Ein Buch-Klassiker über das New York der 20er Jahre.
  • NEW YORK GESCHICHTEN von Dorothy Parker: Unterhaltsame, böse und witzige Kurzgeschichten aus dem Big Apple.